Monatliches Archiv:Juli 2009

Viel, viel Schweiß

Gute Morgen, die Sonne scheint über Miesbach, das ist schön. Zumindest für die Touris, die an den Tegernsee fahren. Blöd ist es für Fußballer, die auf oder um den Platz gescheucht werden. Da schwitzt man noch mehr, und die Profis des FSV lassen richtig viel Schweiß in Oberbayern. Verlängerung »

Ein Pfund

So langsam geht die Vorbereitung in die heiße Phase. Am Mittwoch hat sich der FSV-Tross per Bus auf den Weg ins 440 Kilometer entfernte Miesbach gemacht. Dort beziehen die Bornheimer ein zehntägiges Trainingslager. Mit an Bord: Neuzugang Soumaila Coulibaly. Ich konnte vorher auch noch mal mit Trainer Tomas Oral sprechen. Verlängerung »

Festtag am 1. August

Drei Spiele, drei Siege, 29:2 Tore – das ist doch ein Einstand nach Maß. So kann es weitergehen. Okay, sind halt nur Testspiele gewesen, davon zwei gegen unterklassige Teams. Aber was soll’s. Am Dienstag gab es ein 11:0 in Höchst, A-Klasse. Aber das haben ja viele von euch schon ausführlich diskutiert. Anbei noch die Terminierung für das DFB-Pokal-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Verlängerung »

Am Telefon

Ich habe Tomas Oral heute zwischen den beiden großen Lehrblöcken in Köln ans Telefon bekommen, er nahm sich in seiner Mittagspause ein paar Minuten Zeit, ehe er weiter büffeln musste im ersten Stock der Hennes-Weisweiler-Akademie. Verlängerung »

Klitze spricht

Hi Leute, Jörg Hanau hat ja schon mal angekündigt, dass bis Sonntag von uns nix kommt. Das stimmt. Eigentlich. Da ich aber ohnehin heute mit Alexander Klitzpera gesprochen habe, habe ich ihm natürlich gleich mal ein paar Fakten zum Stand der Vorbereitung aus der Nase gezogen. Verlängerung »