Monatliches Archiv:April 2012

Wichtiger Punktgewinn in Cottbus

Der FSV Frankfurt hat einen wichtigen Zähler im Kampf gegen den Abstieg erkämpft. Die Hessen trennten sich dank eines späten Elfmetertreffers von Zafer Yelen 1:1 bei Energie Cottbus (87.). Zuvor hatte Dimitar Rangelow die Gastgeber vor 7990 Zuschauern im Stadion der Freundschaft in Führung gebracht (19.). Damit hat der FSV nun sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16, den derzeit der Karlsruher SC (2:0-Sieger gegen Union Berlin) einnimmt. Verlängerung »