Cinaz bricht Training ab – Boysen: "Einsatz fraglich"

Die Krankenliste wird immer länger: Am Mittwoch brach Samil Cinaz das Training ab. Das Wadenbeinköpfchen, so Trainer Trainer Hans-Jürgen Boysen, schmerzte ihn sehr. Der defensive Mittelfeldspieler erhielt Trainingsverbot. „Wir hoffen aber, dass es bis Freitag doch noch klappt“, so Boysen.

Damit hat sich die Zahl der Verletzten auf acht erhöht: Neben den Langzeitmaladen Tufan Tosunoglu und Jutae Yun sind derzeit Wjateschlaw Hleb, Marc heitmeier, Zafer Yelen, Mario Fillinger, Alexander Huber und eben Cinaz angeschlagen. Boysen: „Stand jetzt, stehen alle diese Spieler am Freitag in Aachen nicht zur Verfügung.“

41 Kommentare für “Cinaz bricht Training ab – Boysen: "Einsatz fraglich"”

  1. Mainzer Adler FSV sagt:

    …dann wird Alemannia seinen ersten Saisonsieg feiern!

  2. micha sagt:

    … noch ist nicht angepfiffen.

    ———— Benyamina — ————-
    —————————————————
    – Gueye —– Hofmeier —– Chrisantus –
    —————————————————
    ————— Stark — Gaus —————
    —————————————————
    Teixeira — Gledson — Schlicke — Müller
    —————————————————
    ——————— Klandt ———————

    Nicht schlagen ;). Die Alternativen sind erschreckend gering.

    Aber wir brauchen die 3 Punkte ja auch nicht mit der Post schicken. Todgesagte leben bekanntlich ja länger.

  3. micha sagt:

    Noch eine Aufstellung:

    ———— Benyamina — Öz ————-
    —————————————————
    – Hofmeier ———–—– Chrisantus –
    —————————————————
    ————— Stark — Gaus —————
    —————————————————
    Teixeira — Gledson — Schlicke — Müller
    —————————————————
    ——————— Klandt ———————

    Man, man, man – ich hoffe, die medizinische Abteilung bekommt das noch hin.

  4. Christian sagt:

    Einfach. Wir greifen auf das gute alte WM-Stystem zurück.

    Mit Gledson und Schlicke als Verteidiger, Teixeira, Stark, Müller in der Läuferreihe und der Sturmformation Gueye, Gaus, Benyamina, Hofmeier, Chrisantus.

    Ansonsten denke ich mal daß Boysen sicher nicht mit offenen Karten spielt und sich bis Freitag bedeckt halten wird, wer denn nun noch recht zeitig fit wird. Solche Spielchen mag er ja 😉

  5. Christian sagt:

    #2
    Für das DM käme im Fall des Falles auch Manuel Konrad infrage, dann könnte Gaus auf links rücken; wobei er mit links offensiv bisher nie gefallen hat. Ndiaye ist auch noch eine Alternative. Also ganz so schlimm sähe es trotz der vielen Ausfälle nicht aus. Am schwierigsten ist noch die 10er Position da wüßte ich auch kaum einen; Gallego vielleicht? Hofmeier ist zumindest dafür einfach noch zu unerfahren.

  6. Tillet sagt:

    @ 5

    So, wie ich Boysen in der PK erstanden habe, ist es recht wahrscheinlich, dass Yelen morgen spielen kann. Ansonsten wären wohl nur Hofmeier und Gallego Optionen für die 10er-Position, die Boysen aber sicher nicht sonderlich gefallen würden. Bei Aachen wird uns wohl mal wieder Auer erwarten.

    http://www.alemannia-aachen.de/profis/alemannia-spiele/bericht/96466R/#Vorbericht

    Von dem lassen wir uns ja gerne Tore einschenken.-( Wir haben übrigens noch nie gegen Aachen gewonnen. Mein Optimismus für morgen bleibt angesichts der mauen Personallage auch wieder in überschaubaren Grenzen.

  7. BlacknBlue sagt:

    So, die unendliche Stadion-Geschichte geht anscheinend weiter, wie sollte es unter Herrn Frank auch anders sein:

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=36654&key=standard_document_42733792

    Ich habe allerdings den Eindruck, dass es inzwischen bei fast allen Frankfurter Bautätigkeiten so zugeht, da scheint sich die „Creme de la creme“ der Unfähigsten zu tummeln. Und wieder darf Offenbach lauthals über Frankfurt lachen und das zurecht.

  8. Chris_Ffm sagt:

    @#3 micha: wie kommst du denn bitteschön auf Öz? der hat ja nicht mal in der U23 ein tor geschossen, dann doch lieber Marc Winter. Benyamina kann eher im rechten mittelfeld spielen als Chrisantus. Gaus als 6er kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. sorry, aber deine aufstellungen sind doch sehr abenteuerlich.

    —— Benyamina — Chrisantus—-
    —————————————————
    – Gueye/Gaus ——— Hofmeier/N’Diaye –
    —————————————————
    ——— Stark — Konrad/Gordon—
    —————————————————
    Teixeira — Gledson — Schlicke — Müller
    —————————————————
    ——————— Klandt ———————

  9. Fritz sagt:

    Sollte der Umbau nicht demnächst beginnen braucht der FSV sich um seine sportliche
    Zukunft keine Gedanken mehr zu machen. Die DFL wird sicherlich keine weitere Sondergenehmigung erteilen.

  10. micha sagt:

    @#9: Boysen sucht ja nach den jungen Wilden, da hab ich einfach mal wild einen Namen von der U23 herausgegriffen ;). Also eine Aufstellung ohne Sinn – aber das macht ja HJB auch manchmal.

    Ich hoffe, mal Boysen flunkert und Yelen, Cinaz können spielen. Denn Rest werden wir sehen.

    Ich hoffe auch das mal einer unserer Senegalesen trifft: Gueye sollte zumindestens wissen, wo in Aachen die Tore stehen – man müsste ihn irgendwie anschießen, ohne das er ausweichen kann, damit der Ball den Weg ins Tor findet ;). Vielleicht platzt dann ja mal der Knoten.

    Stadionumbau: die Herren sind stets bemüht den FSV schön klein zu halten.

  11. Christian sagt:

    #6
    Ja Auer scheint außer Form zu sein aber der hat letzte Runde 20 Buden gemacht. Hoffe mal daß der nicht ausgerechnet gegen uns seine Wiederauferstehung feiert. Außerdem haben die nen Flügelflitzer geholt, hab ich gehört, ich komm grad nicht auf den Namen… wie hieß der noch….

  12. Christian sagt:

    Zum Thema Stadion auch folgende Wortmeldung: Treten Sie zurück Herr Frank! schwarzblauesbornheim.wordpress.com/2011/09/28/treten-sie-zuruck-herr-frank/

  13. Bernemer Karl sagt:

    Na ja dann halt 6 Wochen später , welches Stadion hat die Firma Hellmich eigentlich nicht gebaut.
    http://www.fnp.de/fnp/sport/special-fsv/fsv-tribuenenbau-verzoegert-sich_rmn01.c.9244947.de.html

    Wie sang einst Rudi der Holländer “ Lass Dich überraschen “ , hoffentlich positiv.
    http://www.fnp.de/fnp/sport/special-fsv/fsvcoach-boysen-hofft-auf-wende-in-aachen_rmn01.c.9243969.de.html

  14. micha sagt:

    da kann man nur böses erahnen:

    „Derartige Nachprüfungsverfahren sind bei städtischen Bauvorhaben nicht ungewöhnlich. Bei der neuen Straßenbahnstrecke zum Frankfurter Bogen ist ein unterlegener Bieter sogar vors Oberlandesgericht gezogen und hat den Baubeginn um Monate verzögert.“

    Ich hoffe, der unterlegene Bieter zieht nicht vors Gericht, dann Prost Mahlzeit.

  15. Christian sagt:

    „Dennoch ist Frank zuversichtlich, dass der Zeitplan insgesamt noch eingehalten werden kann.“

    Wenn sich der Sindlinger Tankwart so betont gelassen und zuversichtlich gibt, sollten beim FSV die Alarmglocken schrillen.

  16. BlacknBlue sagt:

    Ach, dem Herrn Frank ist doch diese kleine, miese FSV-Zweitligatribüne sowas von egal, solange er im Namen der Stadt weiter die Eintracht-Quietscheentchen in den städtischen VIP-Logen des Waldstadions verteilen darf, darin sieht er seine wahre Berufung:

    http://www.fnp.de/sixcms/media.php/rmn01.a.7225.de/thumbnail_514/fnp_import_fff_Eintracht_VIP_Lounge_fr.jpg

  17. Schwarzblaue Seele sagt:

    @18: Wer ist denn das Entchen und wo: Steht es links, in der Mitte oder rechts? Ich hoffe, ich tue dem hässlichen Entlein nicht Unrecht?

    Ist aber eigentlich egal, wer es ist. Kompetent sieht auf dem Bild eh niemand aus. Aber genau das wollen die Wähler: Laberbacken ohne Ahnung, die das Blaue vom Himmelversprechen. Das was Rotbart so schön geschrieben hat, interessiert doch außer uns leider niemand. Ihr werdet sehen: Das hässliche Entlein aus Sindlingen wird OB in Frankfurt. Und dann? Ja, dann zahlt die Eintracht keine Stadionmiete mehr und weil die Eintracht so wichtig ist für Stadt und Land bekommt sie sogar monatlich 1 Mio. Euro überwiesen. Das ist auch gut so. Denn die Mio geht an den Herrn Gekas, der wiederum unterstützt damit sein Heimatland und Herr Frank rettet damit indirekt die Akropolis vor dem Zerfall! Jaaaaaaaa, so wird es kommen…

  18. Bernemer Karl sagt:

    Punkte brauchen wir Punkte.
    Endlich mal einer der sagt dass wir gewinnen.,

    http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=15&tx_ttnews%5Btt_news%5D=4280&cHash=58ed1c8511471b1fb2031f65dc70fb6e

    Von der FSV Homepage.

  19. Bernemer Karl sagt:

    Bullshit mit der Umwandlerei , sucht halt das Huber – Interview.

  20. BlacknBlue sagt:

    Tja, was wird das morgen werden? Momentan haben wir zwar viele „Verletzte“, ich denke aber das die meisten von denen spielen werden; zu Hause geblieben sind nur Huber, Hleb und Fillinger. Wie weit der Rest der Geschwächten wirklich einsatzbereit und fit ist, weiß ich nicht.

    Gegen Aachen haben wir meist richtig schlecht ausgesehen, vor allem der Auer hat uns das Leben nicht grade erleichtert. Wenn man sich die momentane „Torausbeute“ der Alemannen anguckt, die ja wohl den absoluten Negativrekord der Liga darstellt, sollten wir mit einer guten Abwehrleistung zumindest hinten eine Null stehen haben.

    Bleibt dann unser „Problemkind“, der Sturm bzw. die Torausbeute. Ich hoffe ein bißchen auf eine Doppelspitze Big Ben/Chrisantus, bedient von N’diaye/Gueye, aber ob Boysen da mitmacht? Auf Experimente ala Gaus/Hofmeier würde ich in diesem Spiel lieber mal verzichten, für mich ist es das ominöse 10. Spiel der Saison, das Spiel was über den weiteren Verlauf bestimmt. Und so ist es auch: bei einem Sieg stehen wir mit 11 Punkten erstmal im Mittelfeld, bei einer Niederlage werden wir bei den kommenden starken Gegnern bis zur Winterpause vermutlich richtig in den Keller versenkt.

    Eine Prognose traue ich mir bei unserm „Angstgegner“ Alemannia irgendwie nicht zu…

  21. OFFSV sagt:

    Der Stadionbau kann beginnen, man fast es kaum, jetzt geht es wohl tatsachlich schon im November los!

  22. GPAdler sagt:

    #24

    von welcher Quelle kommt deine Info?

  23. Christian sagt:

    Mit einem Sieg hätten wir endlich auch mal dieses Problem von der Backe: http://www.weltfussball.de/ewige_tabelle/2-bundesliga/

    Irgendwie mag ich allerdings noch net so recht dran glauben…

  24. Bernemer Karl sagt:

    Laut FAZ RM ( J.Daniels ) von heute haben Boysen und Stöver die volle Rückendeckung der Vereinsspitze.
    Die Vereinsspitze sieht die Mannschaft in der Pflicht , andernfalls könnten unsere
    Kicker mit einem Tainingslager rechnen.
    Unabhänig von der heutigen Ausstellung fordert Stöver Geduld und äußert “ Wenn
    wir unsere Chance bekommen , müssen wir gnadenlos zuschlagen “ .

    Na dann schlagt mal zu ihr GNADENLOSEN sonst könnt ihr euch auf einiges gefasst
    machen , auch hier.

  25. Chris_Ffm sagt:

    „Die Vereinsspitze sieht die Mannschaft in der Pflicht , andernfalls könnten unsere
    Kicker mit einem Tainingslager rechnen.“

    gut zu wissen das wir für sowas noch geld übrig hätten.

  26. BlacknBlue sagt:

    #28

    Au, das wird schwer heute, der 33. der ewigen Tabelle gegen den absoluten Tabellenführer. Warum haben wir eigentlich in dieser Tabelle so ein vergleichsweise völlig desaströses Torverhältnis (-232), hatten wir immer so schlechte Abwehrspieler?

  27. Chris_Ffm sagt:

    @BlacknBlue: „Warum haben wir eigentlich in dieser Tabelle so ein vergleichsweise völlig desaströses Torverhältnis (-232), hatten wir immer so schlechte Abwehrspieler?“

    ich sage nur 1994/95

  28. Bernemer Karl sagt:

    FSV: Klandt – Konrad, Schlicke, Gledson, Gaus – Stark, Cinaz – Guèye, Yelen, N’Diaye – Benyamina
    Ersatz: Langer (Tor), Hofmeier, S. Müller, Heitmeier, Chrisantus, Teixeira, Gordon.
    Cheftrainer: Hans-Jürgen Boysen

    Na ja dann bin ich mal gespannt auf unsere Gazellen.

  29. BlacknBlue sagt:

    Hier noch ein neuer Artikel in der FR:

    http://www.fr-online.de/fsv-frankfurt/1473448,1473448.html

    Leider stellt das Bild aber nicht Daniel Gordon dar, sondern Manuel Konrad. Liebe FR, bitte ändern bevor es peinlich wird…

  30. Rotbart sagt:

    @ #36 BlacknBlue

    Das Problem in solchen Fällen ist oft, dass die Fotos der Agenturen nicht immer richtig beschriftet sind… Der „kundige“ Redakteur schreibt dann den Artikel, das Ding geht in die Weiterverarbeitung und in einem der nächsten Schritte sucht dann ein anderer unkundiger Mitarbeiter ein passendes Foto zu nem Spieler, den er nicht kennt… Und geht nach der Beschriftung der Agentur…

    Das passiert dem HR z.B. dauernd, weil die fast nie kontrollieren, was da im Endeffekt übern (Internet-)Tisch geht…

  31. Fsvforlife sagt:

    Habe es endlich geschafft mich hier zu registrieren, irgedwie klappte das nie.
    Nach den letzten Spielen erwarte ich ein K(r)ampfspiel, welches derjenige gewinnt, der mehr als 1 Tor macht. Und der Auer trifft ja immer gegen uns, und wir machen eh nur eine Bude (Ausnahme in letzter Zeit – gegen Karlsruhe). Wenn wir heute wieder auf den Sack bekommen, und die ersten sind, die gegen Aachen verlieren, glaub ich an nix mehr. Am lustigsten finde ich, das wir immer nur mit 2 Stürmern spielen, wenn wir zurückliegen….Und Chrisantus MUSS endlich mal in die Startformation, am besten MIT Benjamina, der bekommt ja so gut wie keine verwertbare Bälle, der arme, mit Sturmpartner sieht das bestimmt anders aus! Und für was oder wen hat Boysen eigentlich Gordon geholt? Ich halt den eigentlich für nen guten…Ach ja, bitte dem Guye eine Pause gönnen, und Spieler ranlassen die kicken können….

  32. Nobby sagt:

    Traurig , Traurig , mehr gibt es nicht zu sagen.
    Nach vorne, frag mal die Spieler wo vorne ist .
    So wird das heute nixxxxxxxxxxxxxxx .

  33. Ente sagt:

    AUSWÄRTSSIEG !!!!!!! JAAAAAAAAA !!!!!

  34. Nobby sagt:

    Traurig , Traurig , mehr gibt es nicht zu sagen.
    Nach vorne, frag mal die Spieler wo vorne ist .
    So wird das heute nixxxxxxxxxxxxxxx .

    Ich nehm alles zurück.
    Aber was ist Aachen los, so schwach habe ich die noch nie gesehen.
    Kann uns egal sein , wir haben die Punkte nur das zählt.

Kommentarfunktion geschlossen.