Es ist vollbracht: Der FSV ist in der zweiten Liga

[inspic=253,,,0]Angelo Barletta heulte wie ein Schlosshund, Daniel Schumann sank auf die Knie und ließ seinen Tränen ebenfalls freien Lauf – es waren unbeschreibliche Szenen die sich im Regensburger Stadion abspielten. Nach dem 2:0 (0:0)-Sieg des FSV gegen Jahn Regensburg waren alle Zweifel beseitigt: Der FSV hat den Durchmarsch von der Oberliga in die zweite Liga geschafft. Dennis Hillebrand (50.) und Lars Weißenfeldt (89.) schossen die Tore in einem Spiel, das in die Historie des FSV eingehen wird. Denn der FSV ist zurück auf der Fußball-Landkarte in Deutschland. „Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, sagte Matias Cenci, während Tomas Oral die Worte fehlten: „Ich bin vollkommen leer im Kopf“, so der Trainer, von Bierduschen durchnässt. „Ich glaube, ich träume.“ Angelo Barletta war fassungslos: „Ich hatte noch nie so ein Gefühl. Da ist alle Last abgefallen.“

Am Sonntag wird die Mannschaft um 18 Uhr im Römer empfangen. Wie Hit Radio FFH bekannt gab, wird der Sender auf dem Römerberg eine Party veranstalten, um den Aufstieg mit allen Fans und der Mannschaft zu feiern.
Bleibt mir nur noch zu sagen: Herzlichen Glückwunsch und lasst die Sau raus.

9 Kommentare für “Es ist vollbracht: Der FSV ist in der zweiten Liga”

  1. SB1 sagt:

    UEFA Cuuup ! 1 Liiiga ! Ha Ha Ha…scherz ! Herzlichen Glückwunsch FSV !!!

  2. Bianca Weber sagt:

    Einen herzlichen Glückwünsch dem FSV……………

  3. magic sagt:

    Herzlichen Glückwünsch zum Aufstieg, wünscht ein SGE Fan!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Brillo Helmstein sagt:

    Nächster Halt: Champions League!

    Ein Glücksbringer aus dem Hunsrück, ein Trainer mit bisher 7 Aufstiegen in Folge, eine echte Mannschaft auf dem Feld……………………………..

    Wer soll uns noch aufhalten! Es war eine ganz, ganz tolle Saison!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. Fsv`69 sagt:

    Das war gestern die Krönung einer grandiosen Saison, danke an Tommy , unseren Meistertrainer, danke an die geile Mannschafft, und das ganze Umfeld. Da das offizielle Forum zusammengebrochen scheint, schreibe ich es hier. Ich hoffe ihr kommt heute alle auf den Römerberg zum feiern!!!!

  6. turbi77 sagt:

    als ich heute morgen aufgewacht bin, habe ich mich erstmal gezwickt. nein es ist kein traum es ist die pure realität:

    mein fsv spielt im nächsten jahr 2. liga – waaaaaaaaaaaaahnsinn!!!!!!!

    eine unglaubliche saison, ein fussballmärchen wie kein zweites, einfach nur geil.
    und dass wir fsv`ler feiern können, werden wir heute abend auf dem römerberg beweisen
    endlich mal dort meinen fsv zu feiern – da geht ein traum in erfüllung
    kommt alle und feiert kräftig mit

  7. Daniel sagt:

    Gratulation von einem lilaweißen „Seelenverwandten“ aus Berlin – gönne euch das sehr. Nun bleibt bloß in eurem Stadion!

  8. FSV,ler sagt:

    @ Annette :: vielen Dank für die tollen Berichterstattungen in der Zeitung , ihre
    nimmermüde Fleissarbeit in der FSV-Blogosphäre und Unterstützung .
    Es war eine aussergewöhnliche Saison …

    Sie haben auch dazu beigetragen , dass der FSV wieder zu einer Marke wird.

    Ansonsten freue ich mich auch über die vielen Glückwünsche der Fans von der Eintracht
    und anderen Vereinen.

    Das nenne ich gelebte Fanatmosphäre im fairen Wettbewerb sich auch über die
    „vermeintliche“ Konkurrenz zu freuen.

  9. FSV-Forum sagt:

    Kompliment und Glückwünsche an Tomas Oral und seine Mannschaft für den grandiosen Durschmarsch. Gestern in Regensburg war der Hammer, es war eine lange Nacht des Feierns, und die Party geht heute weiter. Das Wunder von Bernem ist vollbracht! Einfach nur Wahnsinn. Frankfurt hat wieder 2 Profivereine im bezahlten Fussball. Frankfurt feiert!

    Allen heute noch eine riessen Party auf dem Römer!

    Jedes Jahr ne andere Liga FSV

    fsv-forum.de

Kommentarfunktion geschlossen.