Feuer im Training

Trainer Benno Möhlmann warnt vor dem DFB-Pokalspiel in Großaspach eindringlich, den Regionalligisten zu unterschätzen. Seine Spieler scheinen ihn verstanden zu haben.
Da war heute mal ordentlich Feuer im Training. Beim abschließenden Vier gegen Vier auf engstem Raum wurde um jeden Zentimeter gekämpft, manchmal auch mit unfairen Mitteln. Möhlmann musste kurz mal eingreifen und beruhigen, der Einsatz seiner Spieler dürfte ihm aber dennoch gefallen haben. Später auf der PK sagte er, dass man auch beim Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach nur bestehen könne, wenn man die Tugenden aus dem Hertha-Spiel bemüht: Aggressivität, Kampfgeist, Leidenschaft.
Personell sieht es nicht ganz so schlecht aus, wie noch vor einigen Wochen: Huber (Muskelfaserriss), Gledson (Innenmeniskusverletzung) und Marcel Gaus (Schambeinentzündung) sind nicht mit dabei, Yelen hat noch Trainingsrückstand und Roshi stößt nach seiner Länderspielreise pünktlich zum Abschlusstraining wieder dazu. Bereits morgen reist der FSV in die kleine Gemeinde zwischen Stuttgart und Heilbronn, am Freitagmorgen wird dann noch einmal geübt. „Großaspach hat die Chance, über sich hinaus zu wachsen“, warnt Möhlmann. Bei U23-Coach Nicolas Michaty, der mit seinem Team ja erst am Sonntag gegen Großaspach 1:1 spielte, hat sich Möhlmann bereits Informationen aus erster Hand zum Gegner besorgt. Und weil wir schon einmal bei den Trainern sind: Hans-Jürgen Boysen, der Großaspach zu Oberligazeiten vier Spiele lang trainierte und immer noch dort wohnt, wird am Freitag ebenfalls im Stadion sein.

118 Kommentare für “Feuer im Training”

  1. Bernemer Karl sagt:

    Sebastian Rieth , frag doch mal auf der nächsten PK nach wie es eigentlich um Tosunoglu steht , wie da die Aussichten sind. Danke

    So der Kicker zum Pokalspiel :

    http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/573398/artikel_moehlmann-fehlt-ein-quartett—jung-ist-fraglich.html

  2. OLeiJo1 sagt:

    Tosunoglu hat von Beginn an gespielt gegen Sonnenaspach, wurde ca. nach 60-70 Minuten ausgwechselt. Brauch jetzt also wohl nur noch Spielpraxis um sich wieder an die 1. heranzukämpfen. Finde ich gut. So lange darf niemand leiden. Hoffentlich geht seine Karriere noch lang.

  3. Tillet sagt:

    „Tosunoglu hat von Beginn an gespielt gegen Sonnenaspach“

    Nee, hat er nicht. Das war nur eine Ente aus dem Zentralorgan:

    http://fsv-forum.de/forum/index.php?page=Thread&postID=32860#post32860

  4. ECD sagt:

    Auf transfermarkt wird ein Fabian Bäcker spekuliert mit folgender Quelle …

    http://www.rnz.de//HP_Fussball_Sandhausen/00_20120813061100_102565937_Wie_im_Wellness_Hotel_.php

  5. Stefan1966 sagt:

    @ ECD
    Dass er sich schon für uns entschieden hat, kann man so nicht sagen.
    Seit gestern befindet sich Fabian Bäcker im Probetraining bei den Oxxen.

  6. Drucker sagt:

    #3

    Danke Tillet. Mittlerweile hat der Kicker seinen Fehler korrigiert. Desweiteren für alle anderen: Tosunoglu trainiert nicht mal mit irgendeiner Mannschaft, wie soll er dann spielen?

    Ansonsten noch ein paar bescheidene Anmerkungen zum sogenannten Montagsspiel meiner Wenigkeit.

    Nur mal angenommen, der Kick gegen Hertha hätte tatsächlich montags stattgefunden und vielleicht eine Million Zuschauer hätten ihn am Bildschirm erlebt. Vielleicht auch anderthalb, wer weiß. Aber das wäre die absolute (allerdings utopische) Höchstgrenze dessen, was eine derartige Partie anzieht. Von diesen potientiellen Zuschauern sind in der Regel mindestens ein Drittel abzuziehen, weil nicht jeder (Sport)Kneipenbesucher – der jedoch prinzipiell erfasst wird – nicht unbedingt gewillt ist, sich das gesamte Spiel reinzuziehen. Fazit: eine entsprechende Aufmerksamkeit haben wir auch so erzielt. Einfach nur deshalb, weil wir die Hertha gef**** haben. Jedoch sollte man auch berücksichtigen, daß wir eben auch nicht gerade so geil gespielt haben, so daß uns jetzt jeder bewundern müßte. Das ist Fakt Eins.

    Punt Zwei: Zuschauer. Der Heimbereich ist nicht nur seit vergangenem Sonntag ziemlich voll, selbstverständlich auch aufgrund der Baustelle Haupttribüne. Die Südtribünde empfand ich allerdings schon fast als ausverkauft, viel mehr ging da eigentlich kaum noch rein. Warum das Stadion also nicht annähernd ausverkauft war, lag zu 95 Prozent an den Gästefans. Und wenn die Hertha nicht in der Lage ist, an einem Sonntag Nachmittag mehr als 1000 bis 1500 Anhänger zu einem solchen Auswärtsspiel zu motivieren, so hätte dieses an einem Montag Abend mitnichten besser aussehen. Eher miserabler. Tendenz: mit Sicherheit hätten NICHT mehr Zuschauer diesem Spiel beigwohnt. Auch kann man unmöglich das „Bochum-Spiel“ der vergangenen Saison als Vergleich heran ziehen. Es gibt nachweißbar massenhaft Beispiele innerhalb der Zweiten Liga, daß bei einer Montagspartie der eine oder andere potientiell zahlende Zuschauer zuhause vor dem Fernseher verweilt war. Das ist Fakt Zwei.

    Wobei wir beim Punkt Drei wären, in dem irgendein Spezialist aus dem vorherigen Thread angemerkt hatte, man bekäme durch ein Montagsspiel zusätzliche Einnahmen. Jungs, das war mal vor zehn Jahren der Fall. Anhand der mittlerweilen neumodifizierten Fernsehverträgen gibts für eine Spielansetzung an einem Montag rein gar nix mehr zusätzlich. Was Fakt Nummer Drei wäre.

    Die Zeiten haben sich geändert und Montagsspiele in der Zweiten Liga bringen in erster Linie allenfalls den Anhängern der entsprechenden Beteiligten einer solchen Begegnung etwas, insofern diese von irgendwoher kommen und nicht in der Lage sind, vor Ort sein zu können geschweige den Bezahlsender zu abonnieren. Alles andere betrachte ich als Illussion.

  7. Drucker sagt:

    Noch etwas persönliches: ……………

    Bernemer Kall, tue mir bitte den Gefallen und mach genau weiter so. Tue einen Scheiß und lass Dich hier ja nicht belehren. Hörste? Du bist einer der Gründe, warum ich hier überhaupt noch zugegen bin. Ohne Dich wäre dieser Blog im Arsch, was so mancher hier noch nicht so ganz kapiert hat.

    !!!

  8. Tillet sagt:

    @ 7

    Was machste jetzt son Zirkus? Ohne den Bernemer Karl geht hier gar nix, das weiss doch jeder. Ohne ein paar Muthasen und Wolfsangeln gings dagegen ziemlich gut…

  9. MKK sagt:

    # 8: Welch billige und entsprechend peinliche Retourkutsche.

    Was den Bernemer Karl betrifft, so ist der natürlich unverzichtbar für das Forum. Aber der beendet seine Online-Aktivitäten doch nicht wirklich, oder?

  10. blocka sagt:

    Ein paar Montagsspiele machen sich sehr wohl auf der Einnahmenseite bemerkbar. Gerade gegenüber den Sponsoren zählt das Argument mit der Reichweite. Mit der Aussicht auf drei Montagsspiele wären sicherlich mehr als die 400.000 Euro von sparhandy zu erzielen gewesen.

  11. Muthase sagt:

    #8 Tillet

    Gehts dir jetzt besser? Oder nur „ziemlich gut“?

    Versuch’s doch mal wieder mit Sachlichkeit,
    dann geht es dir bestimmt noch’n Tick besser.
    Ich würd’s dir wünschen, ehrlich!

  12. bornheim1974 sagt:

    Es hat in einem solchen blog JEDER das recht auf seine meinung, egal ob das anderen paßt oder nicht, nur sollte man versuchen sachlich zu bleiben.auch wenn ich die kommentare des einen oder anderen nicht nachvollziehen kann oder nicht damit übereinstimme, freue ich mich über jeden beitrag in diesem forum- unabhängig von wem oder was dieser kommt.

    anstatt hier persönliche animositäten breitzutreten sollten wir uns hier auf den FSV konzentrieren…

  13. tigerfisch sagt:

    Hallo FSVler, ich verweise auf das was H. Grönemeyer von sich gab,
    “ MÄNNER „.
    Übrigens das ist ein COOLER TYP.

    #8 , # 11, # 12,
    und allen anderen ok ?

  14. dirdybirdy sagt:

    Klein gegen Groß.
    Gab es diese Paarung nicht gerade!?
    Wie ging es aus?
    Groß spielte nur eine Halbzeit entsprechend seinem Vermögen, danach regierten Überheblichkeit und lasche Zweikampfführung.

    Mal sehen, wie sich der FSV verkauft, wenn er das Spiel gestalten muss und der Gegner Abspielfehler und Ballverluste mit schnellen Kontern in den dann freien Raum ausnutzen kann.
    Den Bornheimern fehlt ein guter zentraler, offensiver Mittelfeldmann.

    Aspach ist ein kleiner Verein mit sehr großen Ambitionen.
    Der FSV wird den Gegner bestimmt nicht unterschätzen.
    Kann er aber den Klassenunterschied auf dem Platz demonstrieren?

  15. Born in Bornheim sagt:

    Also „unverzichtbar“ ist hier und auch sonst in der Welt grundsätzlich mal Niemand. Solche Aussagen halte ich für bedenklich. Es darf nämlich keine Trennung in First-Class-Fans und Economy-Fans geben, auch nicht hier im Blog. Abgesehen davon tut aber natürlich jeder Fan hier dem Forum gut, wenn er denn keinen Anderen beleidigt und sachlich bleibt.

    Zum Thema: Ich hoffe mal sehr, dass die Jungs den Gegner nicht unterschätzen, nur weil die nur 1:1 gegen die U23 gekickt haben… Ich habe da so meine Bedenken. Ein Ausscheiden in der ersten Runde wäre finanziell, für das Selbstvertrauen und auch für die Außenwahrnehmung ein Desaster.

  16. Mainzer Adler FSV sagt:

    @15 Wir scheiden nicht aus und gewinnen 2:1, meinetwegen auch nach Verlängerung. Aber wir kommen weiter, da bin ich sicher…

  17. Bernemer Karl sagt:

    Für den Gegner wird es das Spiel des Jahres , was sollten sie sich auch sonst vornehmen. Ich hoffe nur dass es besser wird als in Emden dort war es nämlich
    ein gar gräßlicher Kick.

    http://www.bkz-online.de/node/453135

  18. Bernemer Karl sagt:

    Morgen 4 – 4 – 2 ?
    von HR online
    +++ Verhoek hat viel vor +++
    Zwei Spiele, zwei Tore: Die Bilanz von Neuzugang John Verhoek beim FSV Frankfurt kann sich sehen lassen. Der 23-Jährige kündigte im „kicker“ (Donnerstag) nun weitere Treffer an. „Zwei Tore in zwei Spielen sind gut, aber ich will natürlich noch mehr Tore machen.“ Trainer Benno Möhlmann stellte dem Angreifer einen Startplatz im Pokalspiel in Großaspach (Freitag, 19 Uhr) in Aussicht. „Es spricht nichts dagegen – eine Garantie hat er aber nicht“, so Möhlmann.

  19. MKK sagt:

    Nach 90 oder 120 Minuten gehen wir ganz sicher als Sieger vom Platz. Die Jungs und BM machen das!!!!

    Und selbst bei einer Niederlage würde ich das Ergebnis nicht als Desaster bezeichnen. Auch solch eine Niederlage in der 1. Runde würde uns nicht zurückwerfen. Darüber spricht 48 Stunden später doch eh niemand mehr. Oder kann sich noch jemand an die Überraschungen der 1. Pokal-Runde 2011 erinnern?
    Finanziell wäre es natürlich ärgerlich.

  20. Born in Bornheim sagt:

    „Bislang wurden 500 Tickets verkauft, etwa 200 nach Frankfurt.“ 200 Auswärtsfahrer an einem Freitagabend? Kann ich gar nicht glauben. Schön wäre es ja!

  21. jobla sagt:

    zu 6
    „Unmöglich kann man das Bochumspiel heranziehen“.
    Das Bochum-Spiel war vorletzte Saison! Es ist unbestritten, dass kleinere Vereine quasi als Bonus ein Montagsspiel bestreiten dürfen. Dies war bei uns nach der damals guten Vorrunde der Fall. Zu dem Spiel kamen Montagsabends nicht erwartete 5.769 Zuschauer (dabei war die Rückrunde auch schon nicht sehr erfolgreich), beim Spiel in der letzten Saison kamen Samstagsmittags gerade mal 3.396 Zuschauer. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache zugunsten der Montagsspiele beim FSV. Auch gegen Mainz waren es um die 14.000 Zuschauer (wenn auch die meisten Mainzer waren, dass ist aber egal).

    Großaspach
    Wenn die vom sportlichen Leiter von Sonnenhof genannten Zahlen stimmen sollten (2000), davon circa 200 Bornheimer gäbe es keine große zusätzliche Einnahme, neben der Prämie. Aber ich glaube eher, dass das Stadion voll sein wird und die uns das Leben schwer machen. Trotzdem glaube ich auch an ein Weiterkommen. Die Spieler werden sich eine Blamage nicht antun. Die wollen sich bestätigen.

  22. Born in Bornheim sagt:

    Großaspach hat heute Stürmer Pascal Breier von VfB Stuttgart II bis Ende 2012 ausgeliehen…

  23. Bernemer Karl sagt:

    #23 Born in Bornheim
    Warum sollten wir da Angst haben , der junge Mann wurde 5 x eingewechselt in der
    laufenden Saison und hat keinen Treffer gemacht.

  24. Born in Bornheim sagt:

    Karl, wo habe ich was von „Angst haben“ geschrieben? Das war eine reine Information, dass die nochmal aktiv waren und nichts unversucht lassen…

  25. MKK sagt:

    Das Wort Angst sollten wir im Zusammenhang mit Großaspach ganz schnell aus d. Wortschatz streichen. Das wäre nun wirklich deplaziert.

    Respekt ja, Angst nein!

  26. Born in Bornheim sagt:

    …korrekt. Aber dass mir ja Keiner auf die Idee kommt, hier den Preetz zu machen…

  27. wolfsangel sagt:

    [Edit: Wegen Beleidigungen gelöscht]

  28. SK sagt:

    [Edit: Wegen Beleidigungen gelöscht]

  29. skugga sagt:

    Danke, SK. wolfsangel, es wäre recht nett, wenn Du Deine persönlichen Animositäten nicht auch noch im Namen aller Mitschreiber („Es wäre für uns alle besser…“) ausleben würdest. Danke.

    Und insgesamt fände ich es erfrischend, wenn jetzt mal Schluss mit diesem Kindergarten wäre.

  30. dirdybirdy sagt:

    Wolfsangel geht ab wie Schmidts Katze…
    Kein Wunder haben doch Tillets Beiträge allgemein viel mehr Substanz als seine eigenen.
    Das wird dann eben mit allerlei Verbalinjurien kompensiert.
    Damit desavouiert er sich selbst.

    Herrlich, wenn da nicht dauernd dieser Hinweise auf die Herkunft wäre.
    Urplötzlich wird Bornheim zu Borniertheim.
    Schade, so kannte ich das ‚Lustige Dorf‘ bisher nicht.

  31. Elwetritsche-Fritz sagt:

    #29, #30, #31:
    Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen. Mit Christian wurde schon unnötigerweise einer der hochwertigsten Schreiberlinge vertrieben, den ich im Übrigen genauso wenig persönlich kenne wie irgendeinen anderen Forumsteilnehmer.

  32. Bernemer Karl sagt:

    Vielleicht sollten sich die Protagonisten mal auf ein Duell im Morgengrauen treffen.
    Wäre bestimmt nicht das Schlechteste zur Beilegung der Ungereimtheiten .
    Die Waffen könnte man ja dann auslosen entweder Hieb- und Stichwaffen
    oder den guten alten Vorderlader . Stehe als Sekundant zur Verfügung.

  33. FASF sagt:

    Liebe Leute,
    ich hab echt keinen Bock mehr, in jedem dritten Beitrag lesen zu müssen, wer wen für bescheuert hält.
    Bitte versucht doch mal, Euren jeweiligen „Lieblingsschreiber“ einfach zu ignorieren. Die erdrückende Mehrzahl der Mitleser und Mitdiskutanten dürfte Euch ausgesprochen dankbar sein.
    Ich fände es echt schade, wenn dieser Blog, der im Prinzip der einzige FSV-Blog ist, der wirklich lebendig ist und dessen Debatten richtig Substanz aufweisen, zu einer verbalen Güllegrube verkäme.

  34. Born in Bornheim sagt:

    Tranquillitas!

  35. Drucker sagt:

    #22

    jobla, leider hast Du meinen Satz dem ursprünglichen Kontext entrissen und womöglich völlig falsch verstanden. Ich bezog das damalige „Bochum-Spiel“ als Vergleich zur Partie gegen die Berliner heran. Bitte genau lesen.

    Und über die „Mainzer Partie“ sollte man besser gar nicht reden. Ein halbleerer Unterrang sowie eine miserable sportliche Leistung unsererseits. Das war die größte Negatvwerbung, die wir in unserer Austiegssaison ablieferten. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war das Image des kleinen armen Stadtteilclubs ohne Anhang in den Medien perfekt.

  36. 111jahre sagt:

    vielleicht können wir jetzt mal wieder zum eigentlichen Sinn dieses Blocks zurück kommen, alles andere nervt mitlerweile.

    Aktuell verletzte Spieler die morgen nicht spielen können/werden:
    Gledson, Gaus, Huber, Jung, Kapllani,
    Yun und Jelen sind zwar im Training aber erst seit einer Woche dabei,
    Roshi kommt heute erst vom Länderspiel zurück,
    es waren heute gerade mal 14 Feldspieler beim Abschlusstraining,

    Also wir werden morgen wohl nicht aus dem vollen schöpfen können,
    „Benno übernehmen Sie“.

  37. FASF sagt:

    @37: Was ist denn mit Jung und Kapllani? Wo haben die sich denn schon wieder wehgetan?

  38. Bernemer Karl sagt:

    Albanien – Moldavien gestern 0 – 0 , Roshi war im Aufgebot. Ob er gespielt hat ?

    http://de.soccerway.com/teams/albania/albania/

  39. Bernemer Karl sagt:

    111jahre Du machst mich ganz dorschenanner mit den Verletzten , warst Du im Training ?

    Auch an viele hier , seid doch so nett und gebt die Quelle an bei Neuigkeiten . Danke

  40. 111jahre sagt:

    habe die Info über die verletzten von einem fsvler der am nachmittag beim abschlusstraining war. nur 14 feldspieler + 2 torhüter, roshi stösst noch zum kader hinzu.

    bei den 14 feldspielern waren Yelen und Jun dabei, die können ja eigentlich noch nicht fit sein nach nur wenigen tagen im training oder ? Schick hat noch keine minute 2. liga gespielt, hofmeier und heidtmeier derzeit wohl keine erste wahl.

    wird personel für morgen sehr eng oder was meint ihr !

  41. wolfsangel sagt:

    #29 SK

    …wer hat denn in #8 wieder angefangen zu „hetzen“ ? Haste wohl überlesen, oder ?

    #30 skugga

    …wenn ich Dich richtig verstehe, soll Tillet also weiter provozieren. Auch eine Meinung !

    # 31 dirtybirdy

    sehr guter Beitrag…

  42. Tillet sagt:

    Sorry, dass ich mit meiner kleinen (und doch eigentlich völlig durchschaubaren) Provokation so viel Staub aufgewirbelt habe. Ich war gestern nacht etwas überdreht und wollte mal schauen, was passiert, wenn man denjenigen, die hier am liebsten andere angehen, mal ihrerseits unverhofft ein wenig ans Bein pinkelt. Muthase hat souverän reagiert (# 11). Jemand anderes dagegen nicht so ganz. # 28 übertrifft wirklich alles, was ich mir vorstellen konnte. Da ist alles drin, was er mir seit drei Jahren in regelmäßigen Abständen um die Ohren haut. Ok, ich verspreche, dass ich mich jetzt wieder zurückhalte.

    @ 15

    „Also “unverzichtbar” ist hier und auch sonst in der Welt grundsätzlich mal Niemand. Solche Aussagen halte ich für bedenklich.“

    Lass mich das nochmal erklären. Natürlich ist niemand unersetzlich. Ich meinte das Karl betreffend in dem Sinn, dass er hier immer da ist und die Diskussion am Laufen hält. Sich an laufenden Diskussionen zu beteiligen ist einfach. Das Gespräch am Laufen zu halten oder wieder in Gang zu bringen, wenn es gerade keine Diskussion gibt, kann dagegen ziemlich mühsam sein. Ich weiss das, weil ich das hier auch eine Zeit lang gemacht habe. Karl ist derjenige, der das hier schon seit langer Zeit übernimmt. Dafür kann man ihm schon mal danken. Und mit seiner freundlichen und authentischen Art und seinem schrägen Humor ist er für mich so was wie das Herz des Blog.

  43. Tartan Army sagt:

    Tillet, ich sehe, du hast auch wieder mal deinen Spass…..

  44. Michael sagt:

    @Tillet: Keiner hier sollte glauben er habe das Recht einen anderen des Forums zu verweisen.
    Das deine Beiträge „meistens“ sehr treffent sind steht ausser Frage.
    Aber für mich bedeute es nicht gleichzigtig das man darum „weil man fundierte Beiträge schreibt“ sich rausnehmen kann und draf, andere Menschen oder auch Vereine herabzusetzen oder zu beleidigen.
    Auch nicht wenn man mal „schlecht drauf ist !
    Das du die jetzt Entschuldigst finde ich okay.
    Aber Sinn, macht das für mich nur,wenn du in Zukunft auf die dinge verzichten würdest.die deinen Beiträgen eigntlich nur schaden.
    Und: Wenn man Wolfsangel hier vorwirft,wegen ihm hätten einige das Forum hier verlassen.
    Dann muß man fairer Weise sagen.
    Es haben auch einige dieses Forum verlassen wegen deiner Art mit ihnen unzugehen !

  45. skugga sagt:

    @ wolfsangel #43: Jaja. Wer‘ du Borjemaaster…

  46. Tartan Army sagt:

    was ist denn hier los? wegen fehlender sportlicher neuigkeiten wird internet hygiene diskutiert? ohne mich?
    also, aufgrund fehlender sportlicher neuigkeiten (außer, wieso ist der erst verkannte und dann doch zum neuen wunder9ner ausgerufene kapplani verletzt?) äußere ich mich dann auch mal dazu.
    Wer ausschließlich fundierte Beiträge lesen will, ist hier eindeutig falsch, der sollte fachzeitschriften abbonnieren.
    Meine Grenze des guten Geschmacks hört bei derben persönlichen Beleidigungen auf (zb, xy ist ein arschloch).
    Ansonsten nehme ich jeden Bödsinn oder Provokation zur Kenntnis und verbreite auch manchmal selber welche(n). Und antworte auf den ein oder anderen Schwachfug. Das gehört halt zum Spiel.

    Aber ehrlich, wenn sich Dinge zu sehr hochschaukeln, hört man einfach auf. Zu lesen und zu schreiben und wartet auf den nächsten Thread.

    Leider muss man bei diesem (hier bitte selbstdefinierte schimpfwörter einfügen) Zeitungsblog manchmal ewig warten……….

  47. Tartan Army sagt:

    #fussballfreund: habe eben erst deinen kommentar von gestern gelesen, Merci.

  48. Fritz sagt:

    111 Jahre ganz cool bleiben. Ich habe die kurzen Hose dabei im Notfall kann ich
    noch 15 Minuten mit kicken.
    Habe den großen Vorteil das schon 5 Tage im Schwabenland bin und dadurch keine
    Anpassung Probleme mehr bestehen.

  49. Ente sagt:

    Tartan Army hats auf den Punkt gebracht:

    Wer hier persönlich beleidigt und sich dann noch nicht mal entschuldigt, muss halt das Forum verlassen und darf dann zB Alleinunterhalter in einem anderen Forum spielen…

    Ansonsten darf hier jeder alles loswerden und sei es noch so haltlos. Das ist ja das Schöne hier.

    Man könnte zB jetzt einfach mal hier die These vertreten, dass der FSV diese Saison mindestens 10. wird und die SGE wieder absteigt. Hierzu könnten Andere dann ihre Gegenthesen loswerden. Das alles aber im Rahmen eines halbwegs intellektuell geführten Streits und nicht im Rahmen eines Bashings oder Shitstorms, um mal ein paar deutsche Fachtermini zu verwenden.

    Ansonsten: Männer, macht uns froh und gewinnt in Großaspach!!!
    NUUUUUR DER EFF ESS VAU!!!

  50. Muthase sagt:

    # 28 wolfsangel:
    M.E. is das suboptimal:Geht gar nicht!

    # 44 Tillet:
    Ich akzeptiere dein „Sorry“: Respekt!

    Gute Nacht zusammen!

  51. Bernemer Karl sagt:

    lt. FNP von heute, noch nicht online.

    111 Jahre hatte Recht , Jung und Huber , also beide AV , verletzt.
    Ist da zuviel Feuer im Training ?

  52. MKK sagt:

    @Ente: Das veröffentlichen von haltlosen Behauptungen über andere im
    Forumsteilnehmer im Blog hat bei Dir ja Tradition. Das musste ich auch
    schon am eigenen Leibe erfahren. Das Du dieses Vorgehen auch noch öffentlich als schön bezeichnest empfinde ich aber schon als sehr schamlos.
    Wir sollten hier schon mehr Anspruch als „haltlos“ an unsere Ausführungen haben.

  53. Ente sagt:

    MKK, Du langsweilst langsam. Jedesmal, wenn ich mich melde, musst Du Deinen Senf loswerden. Ich kann nichts dafür, dass Dein Kumpel Schlappeseppel hier nichts mehr schreiben darf.

  54. MKK sagt:

    #53: Hört das denn nie auf? Langsam ist aber genug mit den ständigen Hiobsbotschaften.
    Trotz aller Ausfälle sollte der voraussichtliche Kader lt. FSV HP ausreichend stark für ein Erfolgt Großaspach sein.
    Daumen drücken!

  55. FASF sagt:

    Hallo Ente,
    bitte um Aufklärung: Darf der Schlappeseppel nicht mehr mitschreiben, oder will er bloß nicht mehr?

  56. jobla sagt:

    36
    Ich habe Deine Anmerkungen zu den Montagsspielen sehr gut gelesen! Ich habe die beiden vom FSV durchgeführten Montagsspiele mit Zahlen belegt. Die sprechen für sich. Die sportliche Leistung bei beiden Spielen ist dabei zweitrangig, man hätte hier natürlich bessere Eigenwerbung machen können/müssen.
    Es ging bei der Diskussion aber u. a. darum, ob Montagabend mehr Zuschauer kommen oder nicht und das ist zumindest für die beiden Spiele des FSV eindeutig belegt. Beim Bochum Spiel waren damals übrigens wenig Gäste-Fans im Stadion.

    Im übrigen fand ich, dass es für den frühen Zeitpunkt der Saison, eine stattliche Anzahl von Berliner Fans bei uns waren. Immerhin sind die meisten von denen 1200 km gefahren. Ich wäre schon froh wir hätten auswärts ein Drittel der Fans dabei. Letzte Saison als wir bei Union Berlin spielten, ist kein Fanbus mangels Nachfrage gefahren.

    Nun gut, ich gehe davon aus, dass wir irgendwann wieder mal ein Montagsspiel bekommen und dann werden wir die Zahlen wieder vergleichen können.

    Ich hoffe, dass von Euch heute viele im Stadion sein werden und unseren FSV in die 2. Runde schreien. In Sandhausen war das ja ganz gut.

  57. Born in Bornheim sagt:

    @48 und 51: wie Recht Ihr habt.

    Und jetzt ist auch bitte Schluss damit, dass hier ständig einer ankommt und der Welt mitteilen muss, wen er hier im Forum doof findet. Kindisch dieses Nachtreten. Das gilt bitte auch für MKK… Ich will sowas hier nicht mehr lesen müssen. Bitte nur Fussballthemen und keine Animositäten mehr.

    MATCHDAY !!!!

  58. Bornheimer Rainer sagt:

    Wir nicht so siegesgewiss sein und uns hier mehr mit uns beschäftigen, wie mit dem Spiel heute um 19 Uhr. Dort eine Niederlage zu kassieren wäre nicht nur schlecht für die Kasse sondern auch für das Selbstwertgefühl des spielenden Personals.
    Also ein bischen mehr Ernsthaftigkeit, gesitteter Umgang miteinander und Daumen halten, dann wirds schon werden.

  59. Bernemer Karl sagt:

    lt. FSV , siehe Hompage ( kann ich nicht verlinken )

    FSV Frankfurt: Klandt – Teixeira, Schlicke, Heubach, Schick – Konrad, Bambara – Görlitz, Roshi – Kapllani, Verhoek.
    Ersatz: Pirson, Hofmeier, Heitmeier, Kaffenberger, Nefiz, Azaouagh.
    Cheftrainer: Benno Möhlmann
    Es fehlen: Gledson (Meniskusverletzung), Gaus (Schambeinentzündung), Tosunoglu (Muskelriss), Yun (Trainingsrückstand), Huber (Muskelfaserriss), Jung (Probleme Hüftbeuger).

    Schiedsrichter: Benjamin Brand

    Wo ist Leckie ? Skilaufen in Australien ?

  60. jobla sagt:

    61
    Ich glaube da ist ein Fehler passiert. Ich denke Leckie startet und Roshi sitzt auf der Bank.

  61. MKK sagt:

    Und Yelen? Oder habe ich den überlesen?

    #59: Sorry, schreibe was ich will. Zensur ist nicht. Die Beiträge müssen auch nicht jedermanns Gusto sein. Wenn es nicht gefällt, einfach überlesen. Mache ich bei manchen Ausführungen doch auch.

    Die nächste Pokalrunde fest im Blick!!!!!

  62. Born in Bornheim sagt:

    @MKK, das ist keine Zensur sondern hat was mit Selbstdisziplin zu tun.
    Das wird kein Spaziergang heute. Aber ich drücke alle Daumen!!! Das klappt schon!!!!

  63. OldJohn sagt:

    Leckie, Stark und Yelen nicht mal auf der Bank. Außer Heitmeier nur die Youngsters als Ersatzspieler und Schick sogar in der Startelf.

  64. Michael sagt:

    Stark und Yelen sind nicht zu 100% fit !
    Und die Jungen auf der Bank !
    Ich hoffe sehr die „Jungen“ kommen auch zum Einsatz.
    Und kommen so ein stück näher an die erste Elf heran.

  65. blocka sagt:

    Schöner Artikel über Konrad in der FR
    http://www.fr-online.de/fsv-frankfurt/fsv-frankfurt-festanstellung-fuer-den-aushilfsjobber,1473448,16905124.html
    Dann hoffe ich mal auf einen guten Start von Schick. Hat der nicht gerade einen 3-Jahresvertrag als Profi bekommen?

  66. blocka sagt:

    nochmal meine Meinung zu Tillet
    „Sorry, dass ich mit meiner kleinen (und doch eigentlich völlig durchschaubaren) Provokation so viel Staub aufgewirbelt habe. Ich war gestern nacht etwas überdreht und wollte mal schauen, was passiert, wenn man denjenigen, die hier am liebsten andere angehen, mal ihrerseits unverhofft ein wenig ans Bein pinkelt. Muthase hat souverän reagiert (# 11). Jemand anderes dagegen nicht so ganz. # 28 übertrifft wirklich alles, was ich mir vorstellen konnte“

    Solche Spielchen nerven einfach nur, denn sie provozieren eine Kette von völlig sinnfreien Beiträgen. In manchen Threads ist so die Hälfte aller Beiträge reiner Müll.
    Leb Deine Lust am provozieren, anpinkeln und gegenpinkeln doch in einem anderen Forum aus. Auch wenn Du Dich anscheinend diebisch über die Reaktionen freust. Leider ist das hier nur ein Blog, ohne die Möglichkeit die Beiträge einzelner User auszublenden.
    Hätte ich sonst in deinem Falle schon längst getan.

    und nochmal zum sportlichen. Hat jemand ne Ahnung was mit Heitmeier los ist? in der Spieleröffnung fand ich ihn immer am stärksten im Vergleich zu Cinaz und Konrad.

  67. Fritz Freyeisen sagt:

    #70 – Heitmeier

    einfach mal Benno fragen

  68. 111jahre sagt:

    unsere Youngster sind wohl diesmal nicht dabei, sind am sonntag bei der U19 im einsatz.

    wer sagt denn das Lecky, Stark und Yelen nicht im aufgebot sind, waren doch gestern im abschlusstraining bei den 14 aufrechten dabei. aus diesem 14er kader + Roshi wird heute die mannschaft gestellt, könnte mir vorstellen das Yelen und Jun evtl. eingewechselt werden. Kaplani war jedenfalls nicht im abschlusstraining und könnte ebenfalls fehlen.

    die mannschaft stellt sich daher von selbst, auf der bank nur Yelen, Jun, Roshi, heitmeier.

    frage zu heutmeier, derzeit total von der rolle und nicht für die startelf geeignet. da brauchen wir noch etwas gedult.

  69. Bernemer Karl sagt:

    #72 111jahre

    Klick doch mal http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=56
    an . Dort steht doch sicher etwas offizielles.

  70. jobla sagt:

    Lecky haben die vergessen! Mich würde es nicht wundern wenn heute Abend zumindest Yelen auf der Bank sitzen würde.

  71. Fritz Freyeisen sagt:

    FSV-HP:
    FSV Frankfurt: Klandt – Teixeira, Schlicke, Heubach, Schick – Konrad, Bambara – Görlitz, Roshi – Kapllani, Verhoek.
    Ersatz: Pirson, Hofmeier, Heitmeier, Kaffenberger, Nefiz, Azaouagh.
    Cheftrainer: Benno Möhlmann
    Es fehlen: Gledson (Meniskusverletzung), Gaus (Schambeinentzündung), Tosunoglu (Muskelriss), Yun (Trainingsrückstand), Huber (Muskelfaserriss), Jung (Probleme Hüftbeuger).

  72. Fritz Freyeisen sagt:

    Name: Leckie

  73. Born in Bornheim sagt:

    LOKALDERBYREVANCHE:
    FSV Frankfurt – Eintracht Frankfurt am 07.09.12 um 18:30 Uhr
    am Bornheimer Hang!

  74. OldJohn sagt:

    @77

    Was sagt man denn dazu: http://tinyurl.com/cbsx5uj

  75. Mainzer Adler FSV sagt:

    @77/78 Mich interessiert nur heute und die 2. Liga. Mir ist egal, gegen wen der FSV zwischendurch testet. Da wird ohnehin nur durchgewechselt. Solche Spiele sagen deshalb doch gar nichts aus. Von daher wird es keine Revance für 1:10 Tore in 2 Niederlagen gg. die SGE in der letzten Saison werden.

  76. Tillet sagt:

    @ 79

    Du hast ja recht. Trotzdem ist es doch schön, dass es nach langer Zeit wieder Freundschaftsspiele gegen die SGE gibt. Nur das Gerede vom „kleinen Bruder“ nervt weiterhin.

  77. Born in Bornheim sagt:

    Bruchhagens arrogantes Gehabe gehört wirklich bestraft. Da macht dieser Unsümpath, der uns am Liebsten in der Kreisliga sehen würde, jetzt einen auf Gönner. Wi-der-lich.

    Egal erstmal! KONZENRATION MÄNNER AUF DEN POKAL!!!!!

  78. Tartan Army sagt:

    7.9. is blöd, da bin schon weg.
    am 8.9. beginnt die wm qualifikation für Brasilien.
    in hampden gegen serbien.
    weiß nicht, ob ich da so glücklich wiederkomme….

  79. Bernemer Karl sagt:

    Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss in den nächsten Wochen auf Linksverteidiger Anthony Jung verzichten. Jung erlitt einen Einriss im Hüftbeuger mit starker Einblutung. Diese Diagnose wurde von FSV-Mannschaftsarzt Dr. Wolfgang Raussen nach einer entsprechenden MRT-Untersuchung (Kernspintomograhie) gestellt.

    „Anthony hat in kurzer Zeit Fuß gefasst und die Feuerprobe in der 2. Liga bestanden. Das ist sehr schade und bitter für ihn und für uns, dass er nun ausfällt“, so FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

    Jung kam zu Saisonbeginn von der U23 der Frankfurter Eintracht zum FSV Frankfurt und erkämpfte sich einen Stammplatz auf der linken Abwehrseite. Die ersten beiden Ligaspiele bestritt er über die kompletten 90 Minuten und bereitete das 3:1 von John Verhoek am vergangenen Sonntag gegen Hertha BSC vor.

  80. Bernemer Karl sagt:

    Tartan . der Serbe ist so eine Art südeuropäischer Preusse , Deine Truppen sollten sich
    sehr in Acht nehmen.

  81. OLeiJo1 sagt:

    Na ja, Serben spielen zwar immer mit Herz und die Leidenschaft bis zu dem Zeitpunkt wenn sie in Rückstand geraten kann sehr unangenehm sein, aber von preussischen Tugenden würde ich da nicht sprechen. Ich habe rund 20 Monate dort gelebt und behaupte jetzt einfach mal daß ich mich ein wenig mit denen auskenne 😉
    Wo sind denn selbst wir Deutschen noch preussisch? Ächzen und jammern allerorten!

  82. blocka sagt:

    Das Gefasel vom kleinen Bruder stört mich auch, aber letztlich kann unser Klub von diesem Vergleich nur profitieren. Freitag abend ist ein guter Termin und ich rechne mit einem gut gefüllten Haus. Selbst wenn die Einnahmen geteilt werden sollten, wird schon etwas hängen bleiben. Ausserdem besteht die Chance, dass unsere Spieler sich für die peinlichen Leistungen gegen die Eintracht in der letzten Saison rehabilitieren. Wir können dem Eintrachtanhang zeigen, dass auch am Hang seriös gekickt wird. Vielleicht fallen dadurch ja ein paar Zweit-Fans ab. Solange es nicht die Ultra-Assis sind, soll mir das Recht sein.
    Heute steht in der FAZ ein Artikel über Stöver und seinen Riecher bei Neuverpflichtungen. Die ersten Wochen sind für ihn immer die spannendsten, da man sieht ob irgendwelche Neuverpflichtungen floppen. Bisher sieht es in dieser Hinsicht deutlich besser als im vergangenen Jahr aus. Da Jung ausfällt darf man auch Schick gespannt sein. Wenn der zwei drei Spiele gemacht hat, kriegt man auch ein Gefühl, ob das passt.

  83. Born in Bornheim sagt:

    Leckie und Verhoek im Sturm. Bambara rechter Verteidiger. Fast mehr FSV-Fans als Heimfans… AUF GEHTS!!!

  84. Fritz Freyeisen sagt:

    Klandt
    Teixeira – Haubach – Schlicke – Bambara
    Roshi – Stark – Konrad – Görlitz
    Verhoek – Leckie

  85. Fritz Freyeisen sagt:

    Natürlich: Heubach

  86. Fritz Freyeisen sagt:

    Bank:
    Jun – Yelen – Pirson – Kapllani – Hofmeier – Heitmeier

  87. OldJohn sagt:

    Name: Yun!

  88. Born in Bornheim sagt:

    1:0 für Grossaspach

  89. OldJohn sagt:

    Görlitz ist ja nur noch ein Schatten seiner selbst, kein Vergleich zum Vorjahr!

  90. Born in Bornheim sagt:

    1:1

  91. Born in Bornheim sagt:

    Stark. Tor des Monats!

  92. OldJohn sagt:

    Der „Darmstädter Heiner“!

  93. Born in Bornheim sagt:

    1:2 Leckie

  94. OldJohn sagt:

    Die Aussies!

  95. blocka sagt:

    2:1 Leckie in 1 minute gedreht

  96. Fritz Freyeisen sagt:

    14.Min 1:0 Szimayer
    19.Min 1:1 Stark
    21.Min 1:2 Leckie

  97. Born in Bornheim sagt:

    Meine Güte. Berühmt ist das wirklich nicht. Da muss sich was tun in Halbzeit zwei…

  98. OldJohn sagt:

    Kann mir gut vorstellen, was jetzt in unserer Kabine los ist – Benno wird stinkesauer sein! Kein Wunder bei diesem Grottenspiel!

  99. blocka sagt:

    Interview mit H. boysen. Demnach ist der Vertrag mit ihm aufgelöst worden. war das hier schon bekannt?

  100. Born in Bornheim sagt:

    Logo. War ja offiziell auf der website.

  101. Bernemer Karl sagt:

    #104 blocka

    Aufgelöst mit dem Geld vom Cinaz Verkauf , im Urlaub gewesen ?

  102. Born in Bornheim sagt:

    Das ist ja peinlich, was wir da kicken…

  103. Born in Bornheim sagt:

    Schick und Yelen kommen!

  104. Born in Bornheim sagt:

    Das ist ja nicht zum Aushalten…

  105. Born in Bornheim sagt:

    Also das muss ich jetzt mal ganz schnell abhaken. Das war ja furchtbar. Da ging ja gar nix heute. Meine Güte das war echt peinlich. Puh…

  106. Tartan Army sagt:

    250 Mille. das zählt.

  107. Fritz Freyeisen sagt:

    Kein toller Sieg – für Kasse aber GUT!

  108. blocka sagt:

    Erschrecken, dass im Mittelfeld keiner in der Lage ist mal den Ball zu halten und einen halbwegs fehlerfreien Pass zu spielen. So können wir nur hoffen möglichst nie in Rückstand zu geraten und dann verdammt sein, dass Spiel zu machen.

  109. Fritz Freyeisen sagt:

    wir waren gegen hertha im rückstand

  110. OldJohn sagt:

    Ich kann mich nicht erinnern, eine derartig KOLLEKTIV schwache Leistung unserer Mannschaft in der jüngsten Vergangenheit gesehen zu haben.
    Selbst wenn die Kasse klingelt und 250 Tsd Euro eingespielt wurden, kann meines Erachtens nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Ich hoffe, Benno hat keinen hohen Blutdruck oder ein schwaches Herz!

  111. OldJohn sagt:

    @114
    Was soll diese Aussage? … das kann doch keine Erklärung für die desolate Leistung sein!

  112. blocka sagt:

    und kamen durch zwei individuelle Fehler des Gegners zurück. aber ok, sehen wir unser team wie das berühmte Pferd, welche nur so hoch springt….

  113. Tartan Army sagt:

    kann man heute noch irgendwo eine zusammenfassung sehen?

Kommentarfunktion geschlossen.