FSV testet Yelen und Reinert

Auf der Suche nach einem zentralen Mittelfeldspieler testet der FSV Frankfurt nun Zafer Yelen und Sebastian Reinert. Beide sind bereits im Trainingslager der Schwarz-Blauen in Kleinaspach angekommen und ins Mannschaftstraining eingestiegen.

„Beide Spieler sind 24 Jahre alt und haben ihre fußballerischen Qualitäten bereits unter Beweis gestellt. Ebenso sind beide in jüngster Zeit aus unterschiedlichen Gründen etwas aus dem Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt. Nun geben wir ihnen die Möglichkeit, ihren aktuellen Leistungsstand zu demonstrieren und zu zeigen, dass sie uns weiterhelfen können“, so Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport des FSV Frankfurt.

Der gebürtige Berliner Yelen, früher in Rostock, hat bereits 20 Bundesliga- und 28 Zweitligaspiele (5 Tore) absolviert. Zuletzt war der ehemalige türkische U21-Nationalspieler für den türkischen Erstligisten Trabzonspor aktiv.

Der ehemalige deutsche Juniorennationalspieler Reinert, einst in Kaiserslautern, bringt die Erfahrung aus 14 Erstliga- (1 Tor), 53 Zweitliga- (4 Tore) und 35 Drittligapartien (6 Tore) mit. In der abgelaufenen Saison stand er beim VfL Sportfreunde Lotte unter Vertrag.

34 Kommentare für “FSV testet Yelen und Reinert”

  1. Chris_Ffm sagt:

    wieso hat Yelen seit 2 jahren nicht mehr gespielt?

  2. BlacknBlue sagt:

    Hört sich bei beiden so ein bißchen nach „letzter Chance“ an, naja erstmal vorspielen lassen und wenn es paßt einen leistungsbezogenen Vertrag anbieten. Ich dachte der FSV will sich vor allem noch mal im Ausland umsehen?

  3. Bernemer Karl sagt:

    Wir wollen uns ja nicht verrückt machen lassen , aber ich habe mir heute die Zugänge
    bei den Mitbewerbern angeschaut , also ehrlich es kann einem , ohne zu unken, Angst
    und Bange werden.

    Ich hoffen wir finden noch ein paar Perlen.

    Bis Freitag, wünsche noch einen schönen Abend.

  4. Fritz sagt:

    Naja die letzten Jahre haben die beiden keine Bäume ausgerissen.
    Ich hatte gehofft das durch Budgeterhöhung zwei gestandene
    Zweitligaspieler verpflichtet werden können.
    Leider habe ich mich getäuscht.

  5. Chris_Ffm sagt:

    Yelen scheint verletzungsanfällig zu sein, aber er ist eher ein spielmacher als Reinert.

  6. Schwarzblaues Herz sagt:

    Also, so von der her würde ich mal sagen nix für uns.
    Wir brauchen mindestens einen TOP Mittelfeldspieler an dem sich auch unsere jungen
    Spieler orientieren können.
    Lieber warten oder noch eine Leihe von einem Bundesligaverein.
    Es muß jemand her mit Qualität, sonst wird das nix aber das wissen Stöver und Boysen,
    so hoffe ich!

  7. Michael sagt:

    @Schwarzblaues Herz
    Ich finde du hast Recht,
    Man muß abwarten welche Qualität wir bis jetzt verpfilchtet haben,
    Es muß sich erst noch zeigen ob die Spieler, die gekommen sind uns überhaubt helfen können.
    In der letzte Saison haben Mölders und Co gezeigt das es möglich ist eine Top Leistung zu bringen,auch wenn man vorher nur Regionalliga gespielt hat.
    Viel wird aber auch daran hängen ob zum Beispiel J.Schlicke wieder seine gute Form der Vorrunde erreicht,und die Mannschaft führen kann.
    In der Rückrunde konnte es das nicht !
    Und deshalb ist es wichtig noch eine TOP Spieler zu holen der die Verantwortung in Mittelfeld übernimmt und so seinen Mitspielern Sicherheit gibt.
    Wenn Abwehr und Mittelfeld eine gute arbeit machen,und unsere Stürmer füttern,dann können diese auch treffen,
    Auch wenn keiner die Qualität von S.Mölders hat.

  8. Bernemer Karl sagt:

    In vorderster Front sind wir gut besetzt , schnelle Leute die den Abschluss suchen.
    Manche vielleicht zu Eigensinnig , aber man wird sehen.

    Es mangelt wie wir alle wissen nur im Mittelfeld und bei den Standards , dort muss
    unbedingt —- verstärkt — werden.

    Ich hoffe auf ein „glückliches Händchen “ der Verantwortlichen.

  9. Chris_Ffm sagt:

    http://www.transfermarkt.de/de/kokolo-baku/profil/spieler_153164.html

    scheint ein neuer spieler für unsere U23 zu sein.

  10. Bernemer Karl sagt:

    Chris , ist möglicherweise so eine Rakete wie damals Idissou und wird für 1 Jahr
    bei uns geparkt. Weil auf Deinem Link so garnix draufsteht. ( Berater )

  11. Chris_Ffm sagt:

    nachtrag zu #10: Kokolo Baku hat in der U19 von SV Darmstadt 98 gespielt und dort 19 tore erzielt. die sind in derselben liga wie unsere U19, er hat damit nur 5 tore weniger geschossen als Berat Karabey.

    nicht schlecht für einen 17-jährigen!

  12. schlappeseppel sagt:

    Wenn der Ocean die SGE am ersten Spieltag abschiesst, freut sich ganz Offenbach. Wenn dann der FSV noch gegen Union gewinnt, dann freut sich dazu noch ganz Bornheim.

  13. Hermann1947 sagt:

    Karl, das kann man mit unserer Niederlage gegen Sandhausen vergleichen, beide unterklassigen sind Aufstiegsaspiranten und die Gegner kämfen gegen den Abstieg

  14. Hermann1947 sagt:

    Bitte ein „p“ zufügen.

  15. Tillet sagt:

    Erstaunlich, wieviel Sympathie der gemeine SGEler für uns aufbringt.

    http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/8/11183808/

    Ich denke, bei uns würde die Eintracht nicht so oft in der Liste der sympathischen Vereine auftauchen. Nicht, dass ich sie hasse, aber unter sympathisch einordnen würde ich sie ganz sicher auch nicht.

  16. schlappeseppel sagt:

    @ Tillet
    Das habe ich mir auch so gedacht. Viele SGEler sympatisieren mit dem FSV. Aber nach den zwei Niederlagen gegen uns wird sich die Sreu vom Weizen trennen.

    Übrigens, ich werde wahrscheinlich einen 20 Personen-Bus anmieten, damit ich die ganzen Bayern-Fans und OFC-Fans aus dem Spessart zum Spiel mitbringen kann. Die Nachfrage ist bei uns riesig. Die wollen alle die Eintracht verlieren sehen. Die kommen auch alle mit in den FSV-Block. Ich bin schon so geil auf das Spiel, das könnt ihr euch net vorstellen.

  17. Bernemer Karl sagt:

    Klasse , oder ? lt. Kicker

    So 21.08. 13:30 FSV Frankfurt – Eintracht Frankfurt

  18. schlappeseppel sagt:

    Ist doch garnicht so schlecht. Muss sich keiner Urlaub nehmen. Naja, beim Sieg vom FSV dann vieleicht doch für Monntag frei.

  19. SK sagt:

    Einer auf dem Weg zu neuen Ufern: Viel Glück, Sascha!

    Mölders: Zweiter Anlauf in Liga eins

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/554617/artikel_moelders_zweiter-anlauf-in-liga-eins.html#omrss_news_aktuell

  20. Drucker sagt:

    #22

    Gerade wollte ich exakt das gleiche reinsetzen, samt Deinem Text *lach*

  21. Tillet sagt:

    „Klasse , oder ? lt. Kicker

    So 21.08. 13:30 FSV Frankfurt – Eintracht Frankfurt“

    Dazu schönes Wetter und ein beidseitig einigermaßen erfolgreicher Saisonstart, dann wird es richtig voll. Überhaupt kann man über die Einteilung der ersten neun Spieltage nicht meckern. Dreimal Freitag, zweimal Samstag, viermal Sonntag ist mehr als ok.

    Jetzt noch einen Zehner holen, den Vertrag für das Spiel im Waldstadion festmachen, die Dauerkarten rausschicken, und dann gehts bald wieder los!

  22. Drucker sagt:

    Vier Tore in 77 Bundesligaspielen. Da muß selbst Gekas schmunzeln …

    http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/554648/artikel_matmour-wechselt-zur-eintracht.html

  23. Tillet sagt:

    @ 22, 23

    Blau hat ihm aber deutlich besser gestanden als rot.-;(

  24. Chris_Ffm sagt:

    sehr schön: waldhof mannheim ist in der regionalliga süd eingeteilt worden

    http://www.transfermarkt.de/de/dfb-teilt-regionalligastaffeln-ein-koblenz-amp;-havelse-dabei/news/anzeigen_66949.html

  25. Tillet sagt:

    „sehr schön: waldhof mannheim ist in der regionalliga süd eingeteilt worden“

    Und Worms ist im Süden geblieben. Trotzdem eine Horrorliga:

    Bayern Alzenau, Eintracht Frankfurt II, FSV Frankfurt II, SC Freiburg II, Greuther Fürth II, SG SH Großaspach, 1899 Hoffenheim II, FC Ingolstadt 04 II, Karlsruher SC II, Hessen Kassel, Waldhof Mannheim, FC Memmingen, TSV 1860 München II, FC Bayern München II, 1. FC Nürnberg II, SC Pfullendorf, Stuttgarter Kickers, Wormatia Worms

    Stellt Euch mal vor, hinter „FSV Frankfurt“ stünde nicht noch „II“…

  26. SK sagt:

    #28 Tillet: ——Stellt Euch mal vor, hinter “FSV Frankfurt” stünde nicht noch “II”…——

    Steht aber, und ich finde, es sieht ganz gut aus. Vor Jahren spielte unsere erste eine Klasse tiefer als die zweite der Eintracht. Von den Bayern ganz zu schweigen. Und dieses Jahr spielen nicht nur die ersten Mannschaften in einer Liga, sondern auch die zweiten und eben auf Augenhöhe mit all den anderen Zweiten der großen Vereine. Das kann sich doch sehen lassen.

  27. Chris_Ffm sagt:

    http://tinyurl.com/5set2gj

    Tim Fliess scheint nicht mehr in unserer U23 zu sein. das finde ich sehr schade, er war noch einer der besten.

  28. BlacknBlue sagt:

    #27

    Wer doch da eigentlich richtig kotzen müßte sind die Kassler, die sammeln mit Abstand die meisten Kilometer. Die hätten bestimmt lieber die West gehabt. Naja, ob die überhaupt nochmal aufsteigen, die armen dauerbenachteiligten Nordhessen 😉

  29. Christian sagt:

    Ein Glück nur, daß dieses Jahr in der Regionalliga keine Absteiger gibt…

    Die Ansetzung fürs Derby am Sonntag finde ich auch klasse! Denke man kann mit einer vollen Hütte rechnen.

  30. Tillet sagt:

    @ 31

    BlacknBlue, die Kasseler sind seit Mai am Dauerkotzen. Wie bei denen die nächste Saison verläuft, ist nicht schwer zu erraten: Die stehen im Winter wieder vorne, brechen im Frühjahr wieder ein wie in jedem der letzten drei Jahre und werden noch von, sagen wir Stuttgart oder den Bayern abgefangen…

  31. Drucker sagt:

    #28

    Zitat: „Stellt Euch mal vor, hinter “FSV Frankfurt” stünde nicht noch “II”…“

    Dann hätten wir einen Zuschauerschnitt von ungefährt 455 *lach*

Kommentarfunktion geschlossen.