Gjasula kommt aus Basel

Der FSV Frankfurt hat am letzten Tag der Transferfrist zumindest eine Position in der Offensive noch besetzt. Vom Schweizer Meister FC Basel wechselt Jürgen Gjasula ablösefrei an den Bornheimer Hang. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011 und soll die zuletzt schwächelnde Offensive des FSV beleben. Gjasula begann seine Profilaufbahn beim SC Freiburg, wo er als großes Talent galt. Für den 1. FC Kaiserslautern, zu dem er 2004 wechselte bestritt er später sieben Bundesligaspiele, konnte sich aber in der deutschen Eliteliga nicht durchsetzen. 2005 wechselte Gjasula nach St. Gallen und im Sommer 2008 nach Basel. In der Schweiz bestritt er insgesamt 105 Erstligaspiele und kam zweimal in der Champions League zum Einsatz. Mit der Verpflichtung sind die Aktivitäten des FSV aber noch nicht abgeschlossen. Gesucht werden noch ein Stürmer und ein Spieler für das linke offensive Mittelfeld.

64 Kommentare für “Gjasula kommt aus Basel”

  1. bernemer sagt:

    das ist bestimmt ein guter spieler hoffentlich holen sie sich jetzt noch einen guten stürmer

  2. Hochrheinfan sagt:

    Ein Spieler, der hoffentlich seine Einstellung zum Beruf geändert hat oder ändern wird!

    http://www.blick.ch/sport/fussball/superleague/vom-absturz-eines-super-talents-122537

  3. Ente sagt:

    Und wieder geht es los: Es wird schon wieder Stimmung gegen einen Spieler gemacht, der noch nicht einmal für uns gegen den Ball getreten hat…

    @Strecker: Was soll das denn bitte? Er ist Jemandem hinten drauf gefahren… Na und? War er besoffen? Nein, war er nicht! Sowas kann doch jedem passieren. „Das ist ein ganz schlimmer Finger“ ist ja wohl das unqualifizierteste, was man dazu schreiben kann.

    Ich kann es langsam nicht mehr lesen, was hier passiert. Ganz arme Vorstellung, wirklich wahr.

  4. Rainer Pflug sagt:

    Hallo ich wünsche unserem Club alles Gute, der Neue paßt in unser Beuteshema.
    Bestimmt etwas schwieriger wie Y.M. allerdings nicht mit dem gleichen heißen Draht zur örtlichen Bild-Zeitung.

  5. Strecker sagt:

    @Ente

    wenn dieser Kerl den ersten Wagen unseres Sponsors kaputtgefahren hat, will ich den Aufschrei mal sehen!

  6. Ronald sagt:

    Kommt wohl noch ein offensiver für Mittelfeld

  7. Heinz 59 sagt:

    @Strecker,
    bin auch ein ganz schlimmer! Hatte schon 2 Unfälle dieses Jahr.

  8. Chris_Ffm sagt:

    @Strecker: was kann denn gjasula bitteschön dafür, das 2 wagen vor ihm plötzlich jemand eine vollbremsung macht?

  9. Hoppi sagt:

    @ Strecker
    Sorry, ich kann wirklich nicht nachvollziehen, was die fußballerischen
    Fähigkeiten mit seinerem fahrerischen Können zu tun haben soll.

  10. Strecker sagt:

    bei einem Fussballer wie Gjasula erwarte ich einfach, dass er da eine schnellere Reaktion zeigt, er selbst sieht das ja auch und wartet auf einen Brief von der Polizei.

  11. Hoppi sagt:

    @ Strecker
    Sorry, ich kann wirklich nicht nachvollziehen, was die fußballerischen
    Fähigkeiten mit seinem fahrerischen Können zu tun haben soll.
    (Ich hoffe so liest es sich besser.)

  12. Blub sagt:

    schöner Freistoß, stand zur Wahl zum Tor des Jahres

    http://www.youtube.com/watch?v=WeEM2HDMlJM

  13. Strecker sagt:

    @Hoppl

    ja, so habe ich es verstanden!

  14. Tillet sagt:

    Willkommen im StVO-Blog! Entwickelt sich hier gerade eine neue Kernkompetenz des Blogs?

  15. Tillet sagt:

    Gjasula? Nie gehört. Geben wir ihm seine Chance, Talent scheint er ja zu haben. Brave, angepasste Kicker haben wir genug. Ich bin gespannt, was er kann.

  16. wolfsangel sagt:

    Mehr konnten wir nicht erwarten !
    Sicher, in der Schweiz wird auch ein schöner Ball gespielt. Vielleicht kann er uns ja wirklich weiter helfen. Hoffentlich ist es nicht wieder nur ein „Mitläufer“ a la Diakite etc.

  17. Fritz sagt:

    ich glaube er wird eine Verstärkung.
    Hallo Strecker er soll bei uns Fußball spielen das mit dem Auto fahren
    wird er auch noch lernen.
    Im Notfall können wir ja für eine Nachschulung sammeln.

  18. Rotbart sagt:

    Was hätte er eigentlich machen sollen? Den Unfallgegner nach dem Aussteigen umgrätschen?

  19. Jupp sagt:

    @ Rotbart
    Nein, einfach beide Arme hoch nehmen – ich hab doch gar nichts gemacht -, so wie es die Spieler nach einem Foulspiel machen …

  20. Rainer Pflug sagt:

    Natürlich geht es hier ums Fußballlspielen und nicht ums Autofahren, deshalb ist nur der Artikel unter nr. 2 von Interesse ohne aber hier gleich etwas Böses zu wollen. Der junge Mann scheint gut zu sein, aber er kommt ablösefrei obwohl er in Basel noch einen Vertrag bis 2011 hatte und bedarf wie alle anderen Neuanschaffungen eines besonderen Aufbauprogramms. Keiner weniger wie Torwsten Fink hat ihn dort aussortiert und der ist bekanntlich ein Anpassungsfanatiker.
    Wir leibe Freunde können nur noch gewinnen und entsprechend hoffe.

  21. Bernemer Karl sagt:

    Hatte ich schon mal geschrieben , Ihr müden Krieger.

    39 Bernemer Karl am 31. August 2009 um 15:15

    @ Hochrheinfan
    War halt mit seinem Kumpel Derdiyok in einer Disco und haben sich hat etwas mit anderen rumgefetzt. Kommt überall vor, ich war auch mal 20+.
    So etwas ist Gang und Gebe.

    Also kommen lassen und abwarten.

    Schade das B.R. diese Seite, wie wir alle vermuten , nicht liest.

    Ich hätte noch einen Klassemittelstürmer, habe ich selbst schon beobachtet,
    Thorsten Oehrl von Bremen 2 .

    Auf B.R. der Tag ist noch lang.

    (Zu jungen Kickern , denkt mal an den jungen Tschechen vom großen Nachbarverein. So sinn se hald die Bube. )

    @ Rainer Pflug, müßte fit sein hat noch letzte Woche Eurolig und Schweizer Liga gespielt

  22. Bornheimrocker sagt:

    Ich kann die kritischen Töne der Fans bezüglich des Neuzugangs aus Basel verstehen, da man bei den bisherigen Neuzugängen auch kein glückliches Händchen hatte.
    Ohne einen oder noch besser zwei echten neuen Stürmern sehe ich allerdings schwarz für den Klassenerhalt.
    Die Offensivabteilung in der jetzigen Form ist nicht Zweitligatauglich.
    Das zögerliche Verhalten der Verantwortlichen ist nicht nachvollziehbar.

  23. Bernemer Karl sagt:

    @ Bornheimrocker, abwarten es sind noch genau 5 Stunden.

  24. Hermann1947 sagt:

    Wenn ihr schon nicht mehr daran glauben wollt, ich glaube noch an die Mannschaft und ihre Leiter.
    Desweiteren glaube ich auch daran, das der Neue uns weiterhilft.
    Vllt bin ich ein unverbesserlicher Optimist, aber rumunken, kann und will ich nicht.
    Da unsere Führung nicht blind ist, wird die auch gesehen haben was los ist.
    Jetzt haben sie 2 Wochen Zeit um die Verletzten/Neuen zu integrieren, danach sollte es aufwärts gehen.

  25. Achim sagt:

    Osnabrück will Bencik

  26. Heinz 59 sagt:

    @Bornheimrocker
    ich kann die kritischen Töne nicht verstehen. Nach Meinung derer haben wir nur alte und satte Profis geholt, im allgemeinen als Söldner bezeichnet. Viele wollten YM zurück (ist zwar ein schwieriger Zeitgenosse, aber er war ja so genial). Jetzt kommt ein 23 jähriger, der mit TF nicht klar kommt, in einen Autounfall verwickelt war (was hat das mit seiner Leistung zu tun?) und jeder meckert. WEN WOLLEN WIR EIGENTLICH? Luca Toni wird wegen der Bernemer Kerb nicht zu uns wechseln wollen. Lasst den Jungen doch mal spielen. Schlimmer kann es nicht mehr werden.

  27. Bornheimrocker sagt:

    Ich hoffe es tut sich noch etwas bis Mitternacht bezüglich der Offensivkräfte. Wer soll sonst die Tore schiessen. Selbst wenn der Baseler Neuzugang einschlägt ist das nicht ausreichend. Es fehlt einfach ein echter Torjäger. Zu dem Kommentar von Heinz 59 muß ich sagen, dass die bisherigen Leistungen einfach schlecht sind. Also wo soll man da den Optimismus hernehmen.
    Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

  28. Heinz 59 sagt:

    @Bornheimrocker
    dass die bisher gezeigten Leistungen vollkommen indiskutabel sind, darüber müssen wir nicht reden. Ich bin auch darüber erschüttert und hätte nie gedacht, dass wir nach 4 Spielen so dastehen wie jetzt. Allerdings habe ich ein bisschen Hoffnung nach der 2. HZ von Aachen. Das dieses Jahr schwer wird war uns doch allen klar. Deshalb nicht den Mut sinken lassen. Ich habe irgendwie Hoffnung, dass wir 3 Mannschaften hinter uns lassen.
    Wenn wir jetzt alle die Hoffnung aufgeben und nur auf die Mannschaft einprügeln wird das nichts. Arsch hoch und gegen St. Pauli alles geben.

  29. Timi sagt:

    Geht Qualid Mokhtari wirklich nach Fürth zu seinem Brudda?

  30. Fritz sagt:

    Hallo Timi, woher stammt diese Info?

  31. Fritz sagt:

    Hallo Heinz so ich das ganze auch. Es gibt noch 90 Punkte zu holen

  32. Jens sagt:

    #31

    Da wären dir Fürther aber schlecht beraten. So ein Klasse hat der kleine Mokki nicht.

  33. Chris_Ffm sagt:

    @Timi: kann nicht sein da oualid seinen vertrag bei uns verlängert hat.

  34. Tartan Army sagt:

    es scheint bald vollmond zu sein…..

  35. Tillet sagt:

    Die Trennung von Bencik ist vollzogen:

    http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=9&no_cache=1&backPID=9&tt_news=4916&cHash=314175e45c

    Good bye, that´s all he wrote.

  36. Fritz sagt:

    Bencik Vertrag wurde aufgelöst

  37. Tillet sagt:

    @ 38: Erster!

    @ 39: Fuck! Das hätte unserer sein sollen.

  38. Tartan Army sagt:

    dass barletta die nicht gewarnt hat, oder war er sogar ein fürsprecher, fragen über fragen…..

  39. Tartan Army sagt:

    „Eine weitere Option für das Zweitliga-Schlusslicht bleiben dagegen Spieler, die ohne Vertrag sind. Laut Stöver hat der FSV da vor allem den internationalen Markt im Blick.“

    Das ist wahrscheinlich seine Kernkompetenz….worldwidescouting

  40. Tillet sagt:

    Mit der Erfahrung aus Wehen ist das selbstverständlich!

  41. Tillet sagt:

    Ein gewisser Lincoln von Galatasaray A. S. steht übrigens noch auf der Transferliste, ohne dass klar, ist, wohin die Reise gehen soll:

    http://www.bundesliga.de/de/dfl/transfer/index.php

    Der Bernd wird doch nicht kurz vor dem Abschluss der Transferperiode den Tresor der Volksbank geknackt haben?;)

  42. Heinz 59 sagt:

    bitte den Namen Stöver hier nicht mehr erwähnen.

  43. Rotbart sagt:

    Nene, der wird mit nem anderen Frankfurter Verein in Verbindung gebracht… 😉

  44. Tillet sagt:

    Es gibt eine weitere Entlastung der Payroll:

    http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?&id=9&backPID=574&tt_news=4917&cHash=6b01aa9e06

    Was wird denn jetzt mit der U 23? Gut, dass die in den letzten Spielen ein paar Punkte gehamstert hat.

  45. Rotbart sagt:

    Lincoln und die Eintracht sind sich nicht einig geworden…

  46. jürgen sagt:

    entfernt schon mal die werbung unter support.

    ..
    Sie sind mit den Fäusten auf mehrere St. Galler Spieler losgegangen. Was genau war der Grund für Ihr Ausrasten?
    Frimpong: «Die St. Galler haben mich schwarzer Affe genannt.»

    Welche St. Galler genau?
    «Die Nummer 25 hat mich so beschimpft. Die Nummer 6 sowie die Nummer 10 haben mich ebenfalls beleidigt.» (Anm. der Red: 25 ist Ural, 6 Garat, 10 Gjasula).

    Wurden Sie auch körperlich angegriffen?
    «Ja, die Nummer 10 hat mich in den Rücken gestossen.»

  47. Chris_Ffm sagt:

    @jürgen: was soll deine hetze gegen gjasula?

    Dementi von Ural und Gjasula

    # Murat Ural (20): «In meinem Bekanntenkreis gibt es viele dunkelhäutige Kollegen. So etwas würde ich nie im Leben sagen. Rassistische Worte sind nicht gefallen.»

    # Jürgen Gjasula (21): «Seine Vorwürfe treffen nicht zu. Ich habe Frimpong nicht beleidigt. Ich habe ihn im Gegenteil zurückhalten wollen, als er auf unseren Torhüter losging. Dabei hat er mich mit der Faust voll getroffen. Ich finde es nicht korrekt, wenn er jetzt solche Vorwürfe erhebt.»

    wieso sollte gjasula außerdem dann zu einem verein wie unserem wechseln wo mehrere dunkelhäutige spieler sind?

  48. wolfsangel sagt:

    Na ja, mit „Problemfällen“ haben wir ja inzwischen „Erfahrung“. Laßt ihn doch mal spielen. Diakite hat ja auch eine „Chance“ bekommen sich wieder im „Fußballleben“ zurecht zu finden. Wir sind nunmal der Club der „Gestrauchelten“ und „Beladenen“ in „Barmherzigkeit“ ganz nach christlichem Vorbild, weiter hilft !! Was habt ihr dagegen ???

  49. Gaga sagt:

    Der hat noch nicht einmal am Hang gegen den Ball getreten,aber hier wird er schon genau beurteilt.

    Es ist genau so wie es der Bernemer Karl geschrieben hat:junge Leute schlagen halt ab und zu über die Stränge.Wir haben wohl vergessen das wir auch einmal um die 20 waren
    „und öfters mit den Schultern gerollt haben“.

    Über Qualid Mohkt.werde ich einfach nicht schlau.Genau wie in Regensburg, Wehen und Offenbach macht er drei,vier überragende Spiele um dann wieder in ein Loch zu fallen das es einem graust.
    (Gebe ja gerne zu das ich,wenn er in Form ist, ihn sehr gerne spielen sehe.)
    Ich habe einfach keine Erklärung warum das so ist,ihr vielleicht?

  50. Rainer Pflug sagt:

    Ich glaube schon. Der kleine Moktari ist eben ein Sensibelchen. Er konnte auffallend gut neben seinem großen Bruder und ist wenn er auf sich alleine angewiesen ist, doch sehr von seinen persönlichen Erfolgserlebnissen abhängig. Sein Wiedereinstieg bei uns war dagegen doch sehr belastet, ich will nicht sagen „man hat ihm erst mal das Kreuz gebrochen“ aber so ungefähr war es wohl doch.
    Wenn wir Zeit dafür haben -und die sollten wir haben- dann lasst den jungen Mann doch ein paar Spiele in der U23 machen, weniger für des Erfolgserlebnis sondern mehr weil der liebe Bendroth bei den „harten Trainerhunden“ z.Zt. wohl der Einzige ist der so ein Sensibelchen wieder aufrichten kann.

  51. Abstieg sagt:

    WO blieben die Angekündigten Transfers, Uwe,Bernd, Lucas ???

  52. Tartan Army sagt:

    die kracher kommen noch, in der primera division und in der serie a gibts noch massenhaft vertragslose topstürmer, ebenso in Paraquay, Bolivien und die Chinesen sollen einen gezüchteten 2,03 großen mittelstürmer haben, der ohne verein ist. schätze mal, stöver hat ende des jahres eine lufthansa platin card und frequent traveller status.

  53. Pumuckl sagt:

    #54

    Wir alle können froh sein das die Sache mit DI Salvo geplatzt ist …Gelle Brilleträcher ^^

    Ein 60ziger ist genug !

  54. Radu ? sagt:

    Geiler Zweitligist ! Traum-Sturm,Top-Mittelfeld-1.Klasse -Abwehr !! Immer schön gelassen bleiben.. Wie gehen mit Anstand unter, es lebe der FSV.

  55. Realist sagt:

    Am Besten wäre es doch, der FSV gibt seine Lizenz für die 2. Liga so schnell wie nur möglich ab,bevor wir uns weiter in ganz Fussball- Deutschland lächerlich machen .

    ZIEHT DIE NOTBREMSE !!

  56. Chris_Ffm sagt:

    das einzigste lächerliche hier ist beitrag #58.

  57. OBERU sagt:

    Realist…???

    Du bist doch ein Opfer ohne gleichen!

    Wo kommst du her….Kassel, Offenbach???? Wo sonst kommt so eine Scheisse her?

  58. Benny sagt:

    Der FSV wird mit dieser Einstellung gegen ST.Pauli

    zweistellig untergehen ( 1:10 oder 2 : 13)

  59. Olaf Noll sagt:

    Wir werden das Schiff schon schaukeln. Immer die Ruhe bewahren und entspannt bleiben.

    Ne Frage. Mmh, wer könnte am Saisonende hinter uns stehen ??

  60. Rotbart sagt:

    Einen Unterschied zu letzter Saison kann man ganz klar erkennen… Die massig angestiegene Zahl der Schwachmaten, die hier auftauchen… *haha*

  61. Hermann1947 sagt:

    @Rotbart, es weiden sich die Hyänen am verletzten Tier.
    Bekanntlich ist der angeschlagene Boxer aber sehr gefährlich und manch ein Toter hat zu letzt gelacht.
    Noch mehr mehr fällt mir zu den „Schwachmaten“ im Moment nicht ein.

Kommentarfunktion geschlossen.