Kreuznacher Kurluft II

Das kam dann doch überraschend: Die beiden Testspieler Ranisav Jovanovic und Chadli Amri haben das Trainingslager in Bad Kreuznach heute Mittag vorzeitig verlassen.
Viele Worte sind Uwe Stöver, dem Sportchef des FSV Frankfurt, zu diesem Thema nicht zu entlocken. „Sie sind aus persönlichen Gründen abgereist.“ Punkt, Aus. Haben die beiden sich vielleicht für einen anderen Verein entschieden? Stöver kann oder darf es nicht sagen: „Wir mischen uns nicht in die Belange der Spieler ein.“ Das ist logisch. Eine Verpflichtung von beiden geplatzt? „Das war vorher Zukunftsmusik – und das ist es jetzt immer noch. Wir bleiben in Kontakt.“
Dass Jovanovic und Amri abgereist sind, überrascht doch sehr. Gestern hatte Jovanovic noch den Anschein erweckt, dass er unbedingt einen Vertrag beim FSV unterschreiben möchte. Seine Worte nach dem Training erinnerten stark an ein Bewerbungsgespräch – im Test gegen Saarbrücken konnte er allerdings nicht vollends überzeugen. Trainer Möhlmann war das egal, er sagte, er wisse, was er an dem Stürmer habe. Nun ist er erst einmal weg. Warum auch immer. Mit Amri hat sich Jovanovic im Übrigen sehr gut verstanden, oft haben die beiden geflachst. Amri hat sich nach seiner Verletzung beim FSV fit gehalten, Stück für Stück wieder rangearbeitet. Jetzt ist auch er weg. Warum auch immer.

27 Kommentare für “Kreuznacher Kurluft II”

  1. BlacknBlue sagt:

    Wirklich merkwürdig, vor allem von Chadli Amri. Kann natürlich sein, dass die beiden eine schnelle Vertragsentscheidung wollten und sie nicht bekamen. Ich denke, dass kann man den Spielern ja auch nicht unbedingt zum Vorwurf machen, es muß schließlich jeder sehen, wo er bleibt. Vielleicht erfahren wir ja später noch mehr Details.

  2. BlacknBlue sagt:

    Übrigens danke an Sebastian, dass er für uns FSVler so nahe dran bleibt an unserm Verein!

  3. Chris_Ffm sagt:

    vielleicht haben red bull leipzig, viktoria köln oder ähnliche vereine ein besseres angebot gemacht …

  4. SK sagt:

    Ich könnte mir vorstellen, dass bei Jovanovic die Entscheidung über die Lizenz für Duisburg eine Rolle spielt. Die haben heute Nachmittag ihre Unterlagen beim DFB eingereicht und müssen wohl bis Montag warten. Mag sein, dass im Falle der Lizenzerteilung der MSV erste Wahl für Jovanovic ist. Von daher macht es dann auch keinen Sinn, im Trainingslager abzuwarten. Dann lieber ein Wochenende mit seiner Familie.

  5. BlacknBlue sagt:

    Für mich ist Marvin Knoll nicht uninteressant, nach allem was man so hört und wohl auch schon gestern gesehen hat, scheint das ein überdurchschnittlich guter Ballverteiler zu sein. Für mich eine sehr große Schwachstelle in unserem Spiel, wenn Zafer Yelen fehlt – und das ist ja leider häufig der Fall – und Yannick nicht mehr für uns spielt. Vielleicht geht ja bei ihm etwas in Sachen Vertrag?

  6. dirdybirdy sagt:

    Eine Woche gemeinsames Training sollten dem FSV Zeit gegeben haben für eine Beurteilung. Wären beide Spieler besser als die Stammspieler aufgefallen, hätte man ihnen einen Vertrag angeboten.

    Jung, laufstark, entwicklungsfähig sind weder Amri noch Jovanovic.
    Außerdem ist der FSV auf ihren Positionen schon besetzt.

    Ein aufgeblähter Kader verschafft zwar mehr Aufstellungsvarianten, kostet aber auch richtig Geld. Das hat der FSV nun mal nicht.

    Eine Verstärkung in der Defensive wäre nötiger.

  7. BlacknBlue sagt:

    #6
    Das sehe ich ähnlich, weder ein weiterer schneller Außen noch ein Mittelstürmer stehen bei mir an erster Stelle für unsere Transferbemühungen.
    Wie gesagt eher noch ein Spielmacher-Backup für Yelen und die Defensive scheint mir auch noch ausbaufähig zu sein.
    Außer Benno hat vor, kommende Saison alle Gegner einfach zu überrennen und einen neuen einsamen Torrekord zu erzielen, hätte ich auch nix dagegen 😉

  8. @ BlacknBlue: Immer gerne 😉

    Knoll hat die Kollegen und mich gestern Abend im Testspiel überzeugt. Am Anfang wirkte er noch ein bisschen unsicher, leistete sich einmal einen viel zu riskanten Rückpass auf Pirson, danach merkte man aber, dass in dem Jungen noch ordentlich Potential steckt. Er hat das Auge für den öffnenden Pass – und auch den Fuß dazu. Ich denke, dass er aufgrund der Verletzung von Kauko allemal eine Option sein könnte.
    Bei den FSV-Verantwortlichen gingen die Meinungen ein bisschen auseinander. Stöver lobte Knoll schon zur Halbzeit als einen „sehr guten Fußballer. Das sieht man bei ihm sofort“. Möhlmann äußerte sich bedeckt, verhalten, gar lang nicht so euphorisch. Aber man wird sehen. Der FSV hat Knoll eingeladen und nicht er sich angeboten. Auch das heißt schon einmal was.

  9. BlacknBlue sagt:

    #8
    Na das kennt man ja von unserem Trainer…
    Ist aber auch richtig so, immer schön die Nase unten halten, das zahlt sich spätestens bei den Verhandlungen aus 😉

  10. MKK sagt:

    #8
    Danke für die zeitnahen Informationen aus d. Trainingslager. Das ist richtig klasse!

  11. BlacknBlue sagt:

    Ist man gar nicht gewöhnt, dass über unsern kleenen Verein mal so hautnah berichtet wird.

  12. Bernemer Karl sagt:

    “ Die beiden Testspieler Ranisav Jovanovic und Chadli Amri haben das Trainingslager in Bad Kreuznach heute Mittag vorzeitig verlassen “

    Wer hat schon , wer will , wer will nicht , alles schon sehr dubios . Da kann ich mir keinen Reim drauf machen !

  13. Chris_Ffm sagt:

    @#12 Bernemer Karl:

    Die Verantwortlichen beim FSV gaben sich in Bezug auf die beiden Personalien relativ schweigsam, ob eine Verpflichtung der Beiden weiterhin in Betracht gezogen wird, ist eher unwahrscheinlich. Wie FSV-Cheftrainer gegenünber „Bild Frankfurt“ sagte, sei Amri zu Gesprächen mit einem anderen Verein aufgebrochen. Jovanovic hingegen habe „einen privaten und einen halbprivaten Termin. Davon hat er die ganze Woche gewusst, es uns aber erst jetzt gesagt“, erläuterte der Coach der Bornheimer und wirkte angesichts dessen leicht angesäuert. Aus sportlicher Sicht hält Möhlmann durchaus einiges von dem serbischen Mittelstürmer, so dass eine Verpflichtung weiterhin nicht völlig auszuschließen ist.

    http://liga-zwei.de/fsv-frankfurt-chadli-amri-und-ranisav-jovanovic-abgereist-kann-marvin-knoll-uberzeugen/24068

  14. Bernemer Karl sagt:

    Danke Chris , verstehe jetzt etwas besser , zumal ja nicht auszuschließen ist dass noch
    andere Kicker vorstellig werden.

  15. Chris_Ffm sagt:

    @jobla: „U 23
    Lt. Geschäftsstelle sollen am Freitag die Spielerwechsel bekann gegeben werden.“

    @Facebook: FSV Frankfurt 1899 e.V. „Hallo *****, alle Infos bezüglich unserer U23 inklusive Spielplan werden am morgigen Freitag auf unserer Homepage veröffentlicht.“

    ich warte und warte …

  16. Eine gute Meldung so kurz vor dem Grillabend des FSV: Mathew Leckie ist in der BG Unfallklinik erfolgreich an seinem gebrochenen Daumen operiert worden. Wie lange er ausfällt, ist aber noch nicht klar. Da muss erst die Heilung in den nächsten Tagen und die Verträglichkeit einer Schiene abgewartet werden. Der Australier ist also der einzige, der heute Abend fehlen wird. Die anderen Verletzen sind alle nach Bad Kreuznach gereist.

  17. Tartan Army sagt:

    keine nachrichten sind gute nachrichten.
    keiner der sich neu verletzt hat, keiner, bei dem sich die heilung verzögert.
    da wir noch nachlegen und können, schönes restwochenende.

  18. Tartan Army sagt:

    ….nachlegen wollen und können….,natürlich
    editierfunktion jetzt!!!!!

  19. OldJohn sagt:

    Das wird nicht einfach für Tufan Tosunoglu …

    http://www.hr-text.hr-online.de/ttxHtmlGenerator/index.jsp?page=211

  20. Bernemer Karl sagt:

    Die Ergebnisse im Überblick

    Dynamo Dresden – Ajax Amsterdam 0:3 (0:2)
    Wacker Burghausen – FC St. Pauli 1:2 (0:2)
    SV Sandhausen – Karlsruher SC 1:1 (0:0)
    FC Ingolstadt – FC Vaslui 0:0
    VfB Auerbach – Erzgebirge Aue 1:2 (1:2)
    VfR Aalen – VfB Stuttgart II 2:0 (2:0)
    FK Pribram – Energie Cottbus 0:1 (0:0)
    SV Ried – 1. FC Köln 3:3 (3:1)
    FC St. Gallen – TSV 1860 München 1:1 (1:1)
    VfL Bochum – Bayer Leverkusen 0:2 (0:2)

  21. tigerfisch sagt:

    Wir haben einen neuen TESTSPIELER Nestor Djengoue von Verona Italia !!

  22. Bernemer Karl sagt:

    Old John , verlinken sie von der HP FSV , unser Finne trainiert auch wieder .

  23. OldJohn sagt:

    Na wer sagt’s denn … geht doch „alter“ Finne:
    https://twitter.com/fsv_frankfurt/status/353792130193432576/photo/1

Kommentarfunktion geschlossen.