Rückennummern für die neue Saison

Am Mittwoch startet der FSV in die neue Saison. Um zehn Uhr beginnt das erste Training. Am Freitag stellt sich die Mannschaft dann ab 17:30 Uhr ihren Fans und allen Interessierten vor.

Seit Sonntag steht fest, wer mit welcher Rückennummer in die Saison geht:

Hier der komplette Überblick der Rückennummern des FSV Frankfurt:

1 Klandt
4 Schulz
5 Konrad
6 Christian Müller
7 Mnari
8 Wunderlich
9 Mölders
10 Gjasula
11 Fillinger
16 Heitmeier
17 Hickl
18 Dahlén
19 Alvarez
20 N’Diaye
21 Gallego
22 Cinaz
23 Sven Müller
24 Pintol
25 Langer
26 Schneider
27 Bouhaddouz
28 Gledson
29 Theodosiadis
30 Cidimar
31 Tayebi

23 Kommentare für “Rückennummern für die neue Saison”

  1. Bernemer Karl sagt:

    Hallo meine Lieben , eben in der Sonntags FAZ.
    “ Mit Boysen habe ich nicht gesprochen “
    Jaouhar Mnari , unser neuer Sechser , das verstehe wer will , ich nicht.
    Macht denn da jeder was er will oder wie geht das ?

  2. Tillet sagt:

    Karl, kannst Du den Zusammenhang etwas erläutern? Immerhin sind die Spieler ja noch im Urlaub. Nach Trainingsbeginn wird Boysen schon mit ihnen reden.

    Im übrigen kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass Pintol, Theodosiadis
    und Tayebi ernsthaft als Spieler für die 2. Liga vorgesehen sind.

  3. Bernemer Karl sagt:

    Die Positionen 2 und 3 sind noch frei , 12 – 15 kann man vergessen .
    Was sagt uns das ?

  4. Rotbart sagt:

    @ Bernemer Karl
    Ich habe dieses Printmedium nicht zur Hand… Es wäre der Einschätzung sicherlich zuträglich, wenn wir wüssten worüber Mnari nicht mit Boysen gesprochen hat bzw. haben soll…

  5. Bernemer Karl sagt:

    Tillet , ich zitiere :

    “ Welche Rolle hat HJB Ihnen zugedacht? “

    „Keine Ahnung, ich habe noch nicht mit ihm gesprochen. das werden wir beim ersten training am Mittwoch nachholen. Aber ich kann der Mannschaft mit meiner Erfahrung im defensiven Mittelfeld helfen. ich glaube das dies die schwierigste Position überhaupt ist.
    Für Tunesien habe ich aber in vielen Länderspielen gezeigt , das ich dass ausfüllen kann. “

    Außerdem hat er mit Ramadan keinerlei Probleme.

    Angst hat er auch nicht , er hofft auf einen guten Saisonstart,

  6. Bernemer Karl sagt:

    Alles wollt Ihr wissen , dann keine Resonanz , ich schreib mir am Sonntagmittag
    nochmals die Finger wund , nie mehr !!!

  7. Tillet sagt:

    @ 5

    Das klingt für mich eigentlich nicht so dramatisch. Boysen muss ja erst einmal den Leistungsstand der einzelnen Spieler kennen, bevor er entscheidet, welche genauen Rollen sie spielen sollen. Es wird schon noch einige Zeit vergehen, bis die neue Mannschaft in allen Einzelheiten feststeht.

  8. Tillet sagt:

    @ 6

    Karl, nicht so ungeduldig!

    Geduld werden wir heute ab 16 Uhr wohl ebenfalls benötigen…

  9. Bernemer Karl sagt:

    Tillet, keine Panik : Wir haben einen guten Greenkeeper. Aber der Insulaner hat keinen
    guten Goalkeeper.

  10. Fritz sagt:

    Tillet ich glaube das sind Auflagen der DFL. (wg. Nachwuchsspieler)

  11. Christian sagt:

    3 Klitzpera

    fehlt noch…

  12. Tillet sagt:

    @ 11

    Ja, dem hab ich auch schon nachgeweint. Den bekommen wir aber nicht mehr, auch wenn wir ihn gut gebrauchen könnten. Ob sich das rächt, merken wir in der nächsten Saison.

    Ein kleines Bilderrätsel vom gestrigen Endspiel um die deutsche U 17-Meisterschaft am sonnigen Bornheimer Hang:

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=7454&key=standard_document_39343425&gallery=1&mMediaKey=mediathek_39343521&b=9

    a) Wer sind diese beiden Persönlichkeiten?

    b) Warum sind sie – anders als Herr 20er – nicht in Südafrika?

    c) Was besagt die Auswahl der Brille, der Oberbekleidung und der Barttracht über ihre Persönlichkeitsstruktur?

    d) Was hat das alles mit Lombo zu tun?

  13. Tillet sagt:

    In Darmstadt wird mal wieder ein Angriff nach oben geplant:

    http://www.sv98.de/news/allgemeines/details/datum/2010/06/28/software-ag-unterstuetzt-die-lilien-auf-dem-weg-in-die-3-liga.htm

    Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Da wurde seit bald 20 Jahren nie etwas draus. Die Software AG müsste schon ordentlich in die Tasche greifen, um den Verein wieder flott zu kriegen.

  14. bernemerjung sagt:

    Och mir soll es Recht sein, wenn die Lilien aufsteigen oder anders gesagt …. ich gönne jedem Verein den Aufstieg, außer kassel 😉

  15. Bernemer Karl sagt:

    Erstes Pflichtspiel :

    Das erste Pflichtspiel der Saison bestreitet der FSV Frankfurt in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokalwettbewerbs gegen den SC Paderborn am Freitag, den 13. August 2010 um 19 Uhr im Frankfurter Volksbank Stadion.

  16. Christian sagt:

    Kann man am Freitag nachmittag am Stadion auch eine Dauerkarte käuflich erwerben? Auch wenn man außerhalb der arbeitnehmerfeindlichen Öffnungszeiten kommt?

  17. Jupp sagt:

    @16
    Naturlich kann man eine Dauerkarte am Freitag kaufen. Wenn der Fan-Shop geöffnet ist gehe ich davon aus, dass auch der „normale“ Verkauf offen ist.
    Soweit mit bekannt ist wird die Karte aber erst bestellt und Mitte Juli dann ausgeliefert (Abholung oder Zusendung per Post). So ist es jedenfalls bei mir gewesen.
    Bei den Öffnungzeiten stimme ich dir zu, sollte man mal darüber nachdenken.

  18. Peter aus dem Odenwald sagt:

    Apropos Dauerkarte:

    Gerade habe ich (erstmals) eine Dauerkarte bestellt. Das ist für mich weitaus günstiger als die Ausgaben (inklusive teurer Anfahrt aus dem Odenwald mit Bus/Bahn) für die 8 Heimspiele, die ich in in der letzten Saison nur besuchen konnte, weil der Verein jetzt die kostenlose Anfahrt auf das gesamte RMV-Gebiet ausgedehnt hat.

    Für dieses gute Marketing sei dem Verein Dank gesagt, zumal der FSV im weiteren Umland viel mehr Anhänger hat als gemeinhin angenommen wird. Und die Anreise mit dem Auto kommt für mich sowieso nicht in Frage (wegen geschätzter alkoholunterstützter Nachbetrachtung im Binding-Eck oder beim Solzer).

    Auf eine erfolgreiche neue Spielzeit!

  19. Hans 1938 sagt:

    Matthew Taylor bei Unterhaching im Probetraining!

  20. Schwarzblaues Herz sagt:

    Bernd Schlicke vom MSV Duisburg , ein Innenverteidiger,
    wechselt zum FSV!
    Das sieht dann schon besser aus in der Abwehr!
    Dann werden wir uns die Jungs am Freitag mal ansehen
    damit man einen ersten Eindruck hat!

  21. Schwarzblaues Herz sagt:

    Björn nicht Bernd !
    Es ist halt doch etwas warm,sorry !

  22. B.Schneider sagt:

    Eklat beim FSV!!
    Behnam Tayebi rast mit neuen Porsche 911 Turbo in die Leitplanke

    FSV Spieler rast in der Nacht auf Sonntag mit seinem Sportwagen in die Leitplanke der Autobahn A661 Frankfurt/Offenbach.
    Tayebi blieb unverletzt, dass 130tsd€ teure Sportwagen ist futsch! Der Spieler soll nach Angaben der Polizei alkoholisiert am Steuer gewesen sein.
    Jetzt droht dem gebürtigen Iraner Führerscheinentzug.

    Quelle: Bild 26.08.2011

  23. Bernemer Karl sagt:

    B. Schneider , was soll der alte Mist , bist Du wirr oder hatte Deine Schwester etwas mit
    Tayebi ?

    Siehe Homepage FSV .
    Denis Epstein ist wieder im Mannschaftstraining
    Auch Nestor Djengoue wieder eingetroffen

Kommentarfunktion geschlossen.