"Wir wollen FSV-Geschichte schreiben"

Es soll das Spiel des Jahres werden. Der FSV Frankfurt empfängt am Dienstagabend im DFB-Pokal den FC Schalke 04. Der Bornheimer Hang ist mit 10826 Zuschauern restlos ausverkauft. Und Trainer Hans-Jürgen Boysen verspricht: „Wir laufen nicht ein, um zu verlieren, wir laufen ein, um eine Überraschung zu schaffen. Wir wollen FSV-Geschichte schreiben.“

Es knistert am Bornheimer Hang. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass einer unserer Spieler momentan an etwas anderes denken kann“, sagte Boysen am Montag auf der turnusmäßigen PK. Für ihn ist die Partie in der zweiten Runde des DFB-Pokals „ein Highlight, bei dem man Geschichte schreiben kann. Wir haben eine großartige, mit Nationalspielern gespickte Mannschaft zu Gast. Ich denke, die Motivation auf unserer Seite wird groß sein, Manuel Neuer zu überwinden.“

Neuer warnte bereits davor, den FSV zu unterschätzen: „Wir wissen, dass unterklassige Teams in solchen Partien oft über sich hinauswachsen. Die muss man immer ernst nehmen.“

Das Selbstvertrauen der Bornheimer ist jedenfalls groß. „Der Gegner wird mit einem Star-Ensemble auflaufen. Trotzdem hoffen wir, dass uns das Pokal-Wunder gelingt. Wichtig ist, dass wir mit Leidenschaft auflaufen und zeigen, dass es noch einen zweiten tollen Verein in Frankfurt gibt“, sagte Geschäftsführer Bernd Reisig.

Neben den langzeitverletzten Tufan Tosunoglu (Kreuzbandriss) und Gledson (Schambeinentzündung) fallen Marc Stein und Andreas Dahlén aus, die sich beide am vergangenen Samstag beim 1:0 in Ingolstadt einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zuzogen.

Taktisch will Boysen nichts verändern – also mit einer Spitze, ohne Doppel-Sechs. Wer auf der linken Seite verteidigen wird, ließ der Trainer offen: „Ich werde das Abschlusstraining am Dienstagmorgen abwarten.“ Es darf spekuliert werden. Viele Möglichkeiten gibt es nicht. Vielleicht rückt ja Marc Gallego in die erste Elf…

36 Kommentare für “"Wir wollen FSV-Geschichte schreiben"”

  1. Chris_Ffm sagt:

    „Neben den langzeitverletzten Tufan Tosunoglu (Kreuzbandriss) und Gledson (Schambeinentzündung) fallen Marc Stein und Andreas Dahlén aus, die sich beide am vergangenen Samstag beim 1:0 in Ingolstadt einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zuzogen.“

    ach du scheisse!!! jetzt haben wir aber ein heftiges problem auf unserer linken seite!

  2. Tillet sagt:

    „jetzt haben wir aber ein heftiges problem auf unserer linken seite!“

    Allerdings. Gallego würde ich aber nicht wieder links hinten verheizen. Ich würde vielleicht Cinaz in die Innenverteidigung zurückziehen, Heitmeier auf links stellen und Mnari im Mittelfeld einbauen. Erfahrung kann in so einem Spiel eh nicht schaden.

    „Wichtig ist, dass wir … zeigen, dass es noch einen zweiten tollen Verein in Frankfurt gibt“

    Bitte? Und wer soll der erste sein? Naja, vielleicht der 1. FFC-;(

  3. Chris_Ffm sagt:

    @Tillet: „Allerdings. Gallego würde ich aber nicht wieder links hinten verheizen. Ich würde vielleicht Cinaz in die Innenverteidigung zurückziehen, Heitmeier auf links stellen und Mnari im Mittelfeld einbauen. Erfahrung kann in so einem Spiel eh nicht schaden.“

    ich denke das Konrad auch noch auf links spielen kann, oder notfalls sogar Hickl? jedenfalls sollte unsere eingespielte innenverteidigung möglichst nicht verändert werden.

  4. Ente sagt:

    Felix Magath zu seinen „Nachtschwärmern“:

    „Nach der Partie wird es Konsequenzen geben“, kündigte der Schalker Trainer an.

    „Ich erwarte von der Mannschaft eine deutliche Reaktion. Es würde mich sogar stören, wenn wir nach dieser halben Nacht nicht deutlich beim FSV gewinnen würden“.

    Es sei ihm zu wenig, „nur knapp und eventuell glücklich“ weiterzukommen.

    …wir werden sehen.

  5. OldJohn sagt:

    Unterschriftenaktion …. die 800 sind erreicht!!!!

  6. Tillet sagt:

    @ 4

    An Magaths Stelle würde ich auch einen deutlichen Schalker Sieg fordern. Nichts anderes entspricht dem Potential dieser bisher noch nicht funktionierenden Mannschaft.

    Die stehen morgen allerdings mächtig unter Druck. Der DFB-Pokal ist nach aktuellem Stand für die die einzige realistische Perspektive, um sich in der nächsten Saison für den Europapokal zu qualifizieren. Und Einnahmen aus dem internationalen Wettbewerb brauchen die mehr als dringend, um ihre horrenden Schulden zu begleichen. Mit einem Sieg morgen würden wir Schalke einen ordentlichen Wirkungstreffer versetzen. Schön wärs!

  7. Tartan Army sagt:

    Mir ist eigentlich egal, wie das Spiel morgen ausgeht.
    Mir macht mehr Sorgen, dass mit Stein und Dahlen beide Linksverteidiger wahrscheinlich auch gegen Paderborn und ev. länger ausfallen.

  8. Fritz sagt:

    Das ist natürlich übel das mittlerweile 2 Veteidiger verletzt sind. Gledson
    befindet sich im Aufbautraining und Müller ist gegen Paderborn auch noch
    gesperrt.
    Wie lang müssen Dahlen und Stein aussetzen ?
    Die nächste Frage an die Fachleute kann Mnari auf der linken Seite spielen?

  9. OldJohn sagt:

    Ich denke, Cinaz oder auch Konrad wären die Alternativen und Mnari als 6-er.
    Das ist halt immer das Problem, der Trainer muss verletzungsbedingt sofort reagieren und der einzuwechselnde Spieler hat kaum Zeit, sich intensiv aufzuwärmen.

  10. Nobby sagt:

    Nach 54 Jahren Fsv , stehe ich jetzt ohne Karte da.

    Wenn einer einen Live-Stream weiß , ich wäre dankbar.

    Der Sieg wird unser sein oder auch nicht ???

  11. Tillet sagt:

    Nobby, Dir ist offenbar das Kartenrückläuferangebot entgangen.

    http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?id=9&backPID=9&tt_news=6212&cHash=3a10fd341c

    Es sind derzeit noch genau acht Plätze erhältlich.

    http://www1.reservix.de/reservation/plan_reservation_back.php?PHPSESSID=bce4fc3002b8458e9495922157c16e1e&eventID=158477&eventGrpID=40116&presellercheckID=

    Wenn Du schnell bist, geht noch was. Dann brauchst Du keinen Stream.

  12. Tillet sagt:

    Bisher unklar ist, welche Auswirkungen der Schalker Auftritt in der Bristol-Bar auf das Spiel haben wird. Schalker Stimmen gehen von einem 7 : 0 für sie aus:

    http://schalker-block5.de/index.php?page=Thread&postID=1290752#post1290752

    Andere dagegen sehen sportlich wenig Chancen für ihre überbezahlte Gurkentruppe und greifen uns an unserem wundesten Punkt an:

    http://schalker-block5.de/index.php?page=Thread&threadID=17203

    Meine Überzeugung verfestigt sich immer mehr: Derjenige, der dieses Ding bei You Tube eingestellt hat, gehört geteert und gefedert.

  13. Tillet sagt:

    „Das Team von Trainer Hans-Jürgen Boysen habe momentan einen richtig guten Lauf, hat sich still und leise in die Spitzengruppe der Zweiten Liga vorgearbeitet. „Und wir wissen ja, welche gute Rolle die Spitzenteams im Falle eines Aufstiegs in der Ersten Liga spielen können“, warnt Magath.“

    http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/Schalkes-letzte-Zuflucht-heisst-DFB-Pokal-id3871561.html

    Wenn man das ernst nähme, stünden wir kurz vor der Euro-League. Was für ein Geschwätz.

  14. Stefan1966 sagt:

    @ Nobby # 10

    Falls Du tatsächlich nicht im Stadion sein kannst und auch keinen Livestream findest, wir bieten ab ca. 20.15 Uhr wieder einen Liveticker an.

    http://www.fsv-frankfurt.de/liveticker

  15. Bernemer Karl sagt:

    @ Nobby , und alle anderen ohne Karte.

    Hier könnt Ihr es mal probieren , guter Stream.

    http://www.atdhe.net/index.html

  16. Bernemer Karl sagt:

    Lest mal den Text unter dem Bild , einfach Klasse. Wer kennt das nicht ?

    http://www.fr-online.de/sport/keine-ausreden-mehr/-/1472784/4774886/-/index.html

  17. BlacknBlue sagt:

    Da wird wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht, den Medien sei Dank! Als wenn junge Berufssportler nicht mal eine etwas kürzere Nacht wegstecken könnten. Interessanter wäre es zu wissen, ob die nicht vielleicht insgesamt gegen ihren Trainer agieren, so ein old-school Schleifer wie Magath ist für die verwöhnten Jungs von heute vielleicht eine Spur zu hart…

    Wir werden es heute abend sehen.

  18. Platz 15 sagt:

    test

  19. Platz 15 sagt:

    @ N O B B Y

    zu v e r k a u f e n

    1 S T E H P L A T Z K A R T E

    B L O C K 0 bei deinen FANS !!!!!!

    TEL:::: 069 24281309

    r u f j e t z t a n !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  20. BlacknBlue sagt:

    Wenn die online-Petition so weiterboomt, wird heute die 1000er Marke geknackt. Hätte ich nie erwartet, dass das in 4 Tagen möglich ist, geil!

  21. FASF sagt:

    Heute Abend gilt’s – und zwar auf wie neben dem Platz.
    Wer spontan Lust hat, den Unterschriftensammlern von „Frankfurt tu was!“ unter die Arme zu greifen, kommt bitte an den Stand vor dem Stadion und erhält dort Material zum Unterschriftensammeln. Auch wäre Hilfe beim Verteilen von Info-Flyern sehr wünschenswert. Wir können jede Hand gebrauchen.
    Auch wenn die Petition im Internet prima läuft: Heute Abend darf niemand nach Hause gehen, der die Ziele von „Frankfurt tu was!“ gut heißt, ohne unterschrieben zu haben.

  22. OldJohn sagt:

    Was für ein Kaiserwetter für den Showdown heute Abend am Hang!!!
    Gibt’s bei Euch neue Erkenntnisse nach dem Vormittagstraining, wie heute Abend die Defensive aufgestellt wird?
    Ansonsten … Super Wetter, ausverkauftes Stadion, bald schon 1.000 Unterschriften für die Petition … es ist angerichtet!!!

  23. Chris_Ffm sagt:

    @Oldjohn: es bleibt zwar trocken aber es wird heute abend sehr kalt, also zieht euch alle warm an.

  24. Nobby sagt:

    Da hilft nur heisser Äpeler…

  25. BlacknBlue sagt:

    & en heisser Kampf uffm Platz!

  26. Bernemer Karl sagt:

    @ Nobby , ich hoffe Du hast eine Karte ergattert , ansonsten wie oben unter # 16
    die übertragen unser Spiel.

  27. Nobby sagt:

    # 30 Endscheidet sich um 17:00 Uhr.

  28. Nobby sagt:

    Ich habe die Karte und jetzt fehlt noch ein positives Ergebniss .

  29. Bernemer Karl sagt:

    Ich bin schon ganz hippelich , wer spielt LV ?

  30. Hans 1938 sagt:

    Karl, ich tippe auf Christian Müller (der ja am Freitag gegen Paderborn wegen der 5. gelebn Karte zusätzlich noch ausfällt) oder auf Mnari!

  31. BlacknBlue sagt:

    Ich spüre auch eine gewisse Anspannung…

    Muss ehrlich sagen, dass mir das Ergebnis nachher ziemlich schnuppe ist. Aber sie sollen sich richtig reinhängen und alles geben, solch eine Gelegenheit richtig positiv Werbung für unsern Lieblingsverein zu machen wird es so schnell wohl nicht wieder geben (außer wir rocken weiterhin die 2. Liga…) Angeblich sollen laut Reisig heute rund 9000 Zuschauer pro FSV im Stadion sein, denen MÜSSEN die Jungs einfach was zeigen!

  32. Chris_Ffm sagt:

    ein klasse spiel, unsere jungs haben richtig gut gespielt und sich nicht verausgabt. jetzt können sie sich wieder auf die liga konzentrieren.

    ich verstehe nur nicht, wieso Boysen den N’Diaye nicht von anfang an im rechten mittelfeld spielen lassen hat.

Kommentarfunktion geschlossen.