Wird das was?

Heute also gegen Greuth. Die Statistik sieht nicht gut aus. Aber die gute Nachricht: das ist einem wie Benno Möhlmann so was von egal…

Wir dürfen gespannt sein. Der Trainer hatte eine gute Woche Zeit, die Seinen auf die nächste schwere Aufgabe in Fürth vorzubereiten. Hat die Mannschaft die Lehren aus dem Kick an der Alten Försterei gezogen?

Es muss mehr geredet werden, sagt Möhlmann. Ob das der Schlüssel zum Erfolg ist? Ich habe auch schon Trainer sagen hören, „quatscht weniger, geht raus und spielt Fußball.“

Nun gut, Möhlmann kennt seine Pappenheimer. Wenn es vor allem an der ungenügenden Kommunikation liegt, dann sollte es diesmal nicht schiefgehen. Ich glaube an ein Remis und Eure Unterstützung für Eure Schwarzblauen…

Matchday! Auf zum Bahnhof…

25 Kommentare für “Wird das was?”

  1. claus sagt:

    Danke Jörg für Deine aufmunternden Worte. Ich glaube allerdings , uns hilft nur ein inbrünstiges Hoffen auf ein Wunder.

  2. claus sagt:

    Und jetzt verlässt uns auch noch der Görlitz. Ich frage mich ob solche Spieler mit letztem Einsatz in entscheidende Spiele gehen, um den FSV vor dem Abstieg zu bewahren.
    Und welche negativen Auswirkungen haben solche Ankündigungen auf das Team? Ich befürchte leider nur Schlimmes.

  3. Fritz sagt:

    #Claus mit jeden schwachen Spiel verringert Görlitz die Chance einen lukrativen Arbeitgeber zu finden. Grundsätzlich besteht die Tendenz das die Spielerbudget in der
    2 Liga weiterhin steigen. Wie schon gestern geschrieben werden in der nächsten Saison
    (voraussichtlich) zwei finanzkräftige Clubs aufsteigen (Heidenheim und RB)

    Vielleicht sollte man in Fürth Beton anrühren und mir mit einem Stürmer spielen.
    Ich bin gespannt mit welcher Mannschaft der FSV heute spielt. Nach dem starken der
    Fürther in Köln müsste heute schon ein Wunder geschehen.

  4. BlacknBlue sagt:

    Ich rechne mit heute gar nichts aus, umso freudiger kann dann von mir aus die Überraschung ausfallen 😉

    Aber realistisch gibt es in Fürth nicht viel zu holen, die dürften noch einen Tacken stärker sein als die Eisernen letzte Woche, da braucht es einen richtigen Sahnetag heute.

  5. claus sagt:

    #Fritz:Ich halte das Verhalten von Görlitz
    absolut für unfair. Warum muss er in der FA
    Zum jetzigen Zeitpunkt verkünden, dass er im
    März seine Entscheidung offenlegen wird zu welchem Verein
    er wechselt. Hat er denn vergessen, dass der FSV ihn
    aus der Versenkung ausgegraben hat? Für mich deckt seine
    Verhaltensweise ein charakterliches Defizit auf.

  6. Fritz sagt:

    Bernemer Karl BM hat meinen Rat mit dem Zementmixer befolgt !

  7. Bernemer Karl sagt:

    Richtig Fritz , alles Beton . Kapllani kann ja auch den Ball halten und verwalten , nur
    für schnelle Konter ist er meines Erachtens zu langsam.

  8. dirdybirdy sagt:

    #5
    Charakterliches Defizit ?
    Was ein Quatsch!

  9. BlacknBlue sagt:

    Wir werden wohl wieder eine Aufholjagd starten müssen…

  10. kluchscheisser sagt:

    ich muss ja nicht alles verstehen: texeira für schlicke – warum nicht heubach?

  11. kluchscheisser sagt:

    ausgleich durch epsteins elfer!

  12. BlacknBlue sagt:

    Eine sehr gute erste Halbzeit gegen den großen Favoriten! Jetzt Beton anrühren und Nadelstiche nach vorne!

  13. Bernemer Karl sagt:

    Hoffentlich hat Epstein nix an den Knochen.

  14. BlacknBlue sagt:

    Bestes Saisonspiel bislang, schade, da wäre auch der durchaus der Sieg drin gewesen. Mit der Leistung hauen wir Pauli weg!

  15. Bernemer Karl sagt:

    So eine Scheiße , da war mehr drin . Der Fußballgott ist kein Bernemer , leider.

  16. bbcoach sagt:

    Wie ich die Pappenheimer kenne, spielen sie dann wieder zwei Klassen schlechter. Unnötige Niederlage!

  17. Fritz sagt:

    Da hilft alles nichts der FSV kassiert einfach zu viele Tore. Gegen Pauli gibt es wieder ein
    anderes Spiel.

  18. bbcoach sagt:

    Der FSV kann froh sein wenn er die Klasse hält! Mehr (obere Tabellenhälfte) ist in diesem Jahr leider nicht drin.

  19. Tartan Army sagt:

    drei tore nach standards….

  20. Fritz sagt:

    #Tartan Army das zieht sich die ganze Saison durch. Man kann kein Auswärtsspiel gewinnen, wenn man 3 Gegentore bekommt !

  21. OFFSV sagt:

    Naj, extrem ärgerlich, weil Fürth einen 11m geschenkt bekommen hat! In der Zeitlupe konnte man noch einmal sehen, das Djengoue eher vom Fürther Spieler mitgerissen wurde!

  22. OFFSV sagt:

    Wo steht das eigentlich mit dem Wechsel von Görlitz?
    Er wollte ja schon letzte Saison wechseln und konnte nur mit der Vereinsseitigen Option gehalten werden!

    Ich wette er geht zu 1860 München!

  23. Bernemer Karl sagt:

    Achtung neuer Thread !

  24. claus sagt:

    #25 FAZ vom Samstag. Bericht von Daniels.Tenor:
    Gehe zu einem Verein der Aufstiegsambitionen hat.

Kommentarfunktion geschlossen.