FSV holt Stürmer Cidimar

Der FSV hat am Freitag seinen Kader um einen weiteren Offensivspieler ergänzt. Der brasilianische Stürmer Cidimar Rodrigues da Silva wechselt an den Bornheimer Hang, der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 mit einer Option für ein weiteres Jahr. Cidimar, der die Rückennnummer 30 erhält, spielte bis zum Ende der vergangenen Saison bei der Spielvereinigung Greuther Fürth, für die er in zwei Jahren 46 Partien absolvierte, in denen er zwölf Tore erzielte. In Fürth hatte der Angreifer keinen Vertrag mehr erhalten.

FSV-Fans, was haltet Ihr von dem Mann? Hilft er dem FSV?

161 Kommentare für “FSV holt Stürmer Cidimar”

  1. Hans 1938 sagt:

    Hallo, schwarzblaue Freunde, wenn nach nach „gjasula“ und „Cidimar“ NOCH EIN ÄHNLICH GUTER DRITTER cOUP IN DER oFFENSIVE GELINGT; DANN GLAUBE ICH AN DAS WUNDER VON bORNHEIM“ DAS HEISST, ES WIRD KEINEN ABSTIEG GEBEN! UND VIELLEICHT LIEFERN DIE „VERANTWORTLICHEN“ IN DER NACHSPIELZEIT IHR MEISTERDTÜCK AB. GRUSS HANS.

  2. wolfsangel sagt:

    Na vielleicht ist er ja der, d e n wir gesucht haben. Jedenfalls sollte man ihm hier eine Chance geben zumal seine Vita weit aus besser ist als jene von Diakite.
    Ich hoffe also sehr, dass er uns weiter wirklich helfen kann.

  3. Jan sagt:

    habe es schon vorhin geschrieben: alleine von den Namen her, müßten wir doch -verdammt noch mal!- eine Mannschaft haben, die den Klassenerhalt schaffen kann. Wir sollten hier einfach mal wieder anfangen an unsere Jungs zu glauben, ihnen die Zeit zu lassen, die sie halt brauchen, auch wenn es unser Nervenkostüm ruiniert!

    ich weiß sowieso nicht, was es bringen soll, in ständiger Abfolge auf einzelnen Spielern, den Trainern oder gar Bernd Reisig raufzuknüppeln, die geben sich jede erdenkliche Mühe den FSV weiter vorwärts zu bringen und hier schreiben 90 Prozent der Beitragsverfasser dauern alles in Grund und Boden, ich versteh’s nicht!

  4. Bornheimrocker sagt:

    Endlich wurde ein Stürmer verpflichtet. Zusammen mit Gjasula wird das Offensivspiel auf jeden Fall verbessert. Es gibt also wieder Hoffnung.
    Ich hoffe nur Trainer Oral lässt auch beide spielen. Zudem sollte endlich eine feste Abwehrformation gefunden werden.

  5. Blanca Garra sagt:

    Bitte lieber Fußballgott, lass ihn Tore schiessen … Die Hoffnung müssen wir alle haben das er einschlägt … Samba am Hang

  6. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Ich bin auch erleichtert. Mit so einem Namen hätte ich nicht gerechnet. Dachte der deutsche Markt wäre abgegrast. Wir sind jetzt wirklich gut aufgstellt:

    Klandt – Simac, Gledson, Husterer (Klitzpera),Voigt (Ledesma) – Lagerblom – Mehic (Mokhtari), Kujabi – Gjasula – Cenci (Junior Ross), Cidimar

    Das wird schon wieder!

  7. Stefan1966 sagt:

    Also, wenn ich ehrlich bin, ist mir Cidimar 1.000 Mal lieber als Antonio di Salvo. Dieser Geldgeier sitzt doch lieber auf der Tribüne und kassiert die Kohle ab. Ich glaube nicht, daß der uns weitergeholfen hätte. Bei Cidimar bin ich da etwas optimistischer, da er auch schon 2 1/2 Jahre in D´land ist, dürfte ihm die Umstellung auch nicht schwer fallen.
    Hau rein, Cidimar!

  8. Schwarzblauer Büdinger sagt:

    @Jan: Du sprichst mir aus dem Herzen! Hören wir endlich auf zu meckern! Unterstützen wir unser Team (inkl. Management – weil BR und all die anderen nämlich wirklich eine tolle Arbeit für unseren Verein leisten)!!!!

  9. Heinz 59 sagt:

    Ich hoffe, dass die beiden wirklich einschlagen. Mit einem Lagerblom, einem verbesserten Gledson, einem (hoffentlich) steigerungsfähigem Coulibaly (ich glaub wirklich an ihn, dauert vielleicht, aber ich glaub es wirklich) sehen wir dann wirklich gar nicht so schlecht aus. Die Hoffnung stirbt zuletzt. (3 € fürs Schwein, ok)

  10. Heinz 59 sagt:

    mit den beiden meine ich natürlich Gjasula und Cidimar.

  11. münchner tz sagt:

    Kommt auch Schäffler ?? _)

  12. heinz sagt:

    Wer ist Schäffler?

  13. Jan sagt:

    der kommt aus Sossenheim…

  14. Tillet sagt:

    @ 13

    Jan, das kann gar nicht sein. Der Soßen-Eimer hat uns doch schon erklärt, dass er gar nicht aus Sossenheim kommt:

    http://www.bornheimer-hang.de/?p=403#comment-7452

    Der kommt aus Dummschwätzheim bei Einfaltshausen.

  15. Brigade Strehlke sagt:

    @ 11

    …so ein Unsinn, Manuel Schäffler hat seinen Vertrag beim TSV vorzeitig
    bis zum 30. Juni 2012 verlängert…sein ursprünglicher Vertrag wäre bereits am
    30. Juni 2010 ausgelaufen… Dortmund und diverse 3. Ligisten waren an Ihm dran…

    Grüße an den Rest

  16. Jan sagt:

    Arno Strehlke?

  17. Bernemer Karl sagt:

    @ Jan nicht draufheben lassen, Paul Strehlke erschossen worden bei Flügelkämpfen
    zwischen Rotfront und Stahlhelm.

    Jetzt langts aber, kann man nicht mal diese eine E-Mail Adresse sperren, es ist zum
    Kotzen.

    Gruß Karl

  18. Brigade Strehlke sagt:

    @Bernemer Karl

    sorry, aber Du hast einen absoluten Knall, nimm deine Tabletten und geh in´s Bett
    … eine Frechheit, was Du hier hier abliefert… gute Nacht !!!

    @ jan

    Genau !!! 😉

    100 % UNPOLITISCH 100 % BORNHEIM

  19. Tillet sagt:

    … und 100 % DEBIL.

  20. sacht ma sagt:

    „…@ Jan nicht draufheben lassen, Paul Strehlke erschossen worden bei Flügelkämpfen
    zwischen Rotfront und Stahlhelm..“

    Findet Ihr das echt Lustig?

    Les gern Eure Schlagabtäuschereien, aber irgendwo hörts doch auf, Meuchelmorde, usw. – Denkt Ihr alle eigentlich auch mal dran, dass auch Fans anderer 2.BL-Vereine hier mitlesen?? Offensichtlich nicht!

    Inklusive der Anmachereien untereinander – seid Ihr echte Fans? Vom FSV? Die sich untereinander schräg anpöbeln?? Sowas derart Peinliches gäbe es beispielsweise unter Pauli-Fans NIEMALS! Und auch nicht in der Zeit, bevor wir den Durchmarsch in die 2.BL schafften!

    Finds ziemlich daneben, freu mich auf den neuen Stürmer-mer werns sehn, was er bringt! Ohne Anmache und Spekulationen!

  21. Jan sagt:

    „Findet Ihr das echt Lustig?“ fragst du?

    ich glaube hier gibt es nur einen, der das lustig findet…

  22. Brigade Strehlke sagt:

    ….. Vorverurteilungen und Beleidigungen.. ganz schwaches Niveau..

    —- HERZLICH WILLKOMMEN Cidimar Rodrigues da Silva —-

  23. Tillet sagt:

    Yep. Ich schließe mich ausdrücklich Karls Forderung an die Blog-Warte an. Es gibt einen bestimmten Anschluss, der dringend gesperrt werden sollte. Dann ist das erbärmliche Schauspiel, das hier seit ein paar Wochen aufgeführt wird, vorbei. Es ist schon lange nicht mehr lustig.

  24. Brigade Strehlke sagt:

    …hier sollten sich mal einige mit Joga,Tai-Chi,Qi-Gong, TCM… beschäftigen…dann entwickelt sich
    vielleicht so etwas wie ne positive Grundeinstellung zum Leben und das mit dem Verfolgungswahn legt sich dann auch wieder…..

  25. Tillet sagt:

    Soßen-Eimer, der einzige, der sich hier verfolgt fühlt, bist Du. Die anderen sind nur unendlich genervt. Was meinst Du, von wem?

  26. Brigade Strehlke sagt:

    mmmmmm … vielleicht von Dir ? 🙂

    … allen anderen eine gute Nacht und immer schön POSITIV DENKEN !!!

  27. Tillet sagt:

    Hihi. Wie hier:

    „ich bin nicht aus Sossenheim, auch nicht aus Höchst, woher ich bin ist für Dich nicht von Interresse. Aber es gibt Dinge die kommen eben nur von dummen Menschen, aber die muß es bekanntlich auch geben.
    @ an alle anderen :
    Ich schreibe wann ich will, bin kein armer Mann , habe schon viel gutes getan ( sagt man von mir, was ich nicht beurteilen kann ). Ich habe ein großes Haus das von einer Gartenbau -Firma gepflegt wird, ergo gehe ich nicht um 15:30 in den Garten , auch habe ich eine liebe und schöne Frau, reicht Euch das ?
    Gruß Sossenheimer
    P.S Auch bin ich noch kein alter knacker, hahahahahaha“

    Think positive, Knacki!

  28. Brigade Strehlke sagt:

    @ Tilli
    … ne ne meine Liebe, das bin ich nicht … habe mit „deinem Sossenheimer/Soßen-Eimer“ nichts zu tun…der Webmaster wird das bestätigen können..

    Sweat Dreams Tilli Maus

  29. Pumuckl sagt:

    #54

    Zitat :Wir alle können froh sein das die Sache mit DI Salvo geplatzt ist …Gelle Brilleträcher

    Ein 60ziger ist genug !

    Sorry,aber das muß ich hier erwähnen. DANKE! Brilleträcher für
    Samba-Mann !!

    ^^ Dacht schon es kommen noch einige aus München^^

  30. Rainer Pflug sagt:

    Was für einen Mist schreibt ihr denn hier laufend? Man kann es ja nicht mehr mit ansehen / anhören.
    Es wird Zeit das wir gegen Pauli spielen und da wird sich zeigen,
    – ob die Anhänger den FSV dafür belohnen, das man nun tatsächlich etwas gegen die Sturmmisserie getan hat und
    – die Mannschaft die Pause genutzt hat um sich etwas besser aufzustellen.
    Ich meine wir sollten auf einem Punkt aufbauend jetzt neu starten und die Wende hinlegen. Nach dem Pauli-Spiel nochmals Wunden lecken und ausruhen bzw. Ruhe sammeln und dann die neue Serie.
    Auf gehts FSV aus eigener Kraft nach vorne.

  31. bernemer sagt:

    ich habe mich gewundert das nochmal so ein namenhafter stürmer kommt. hoffe das er einschlägt dan schaffen wir es

  32. otto schumann sagt:

    Hallo Freunde,

    ich schließe mich voll Rainer Pflug an. Alles, was wir jetzt schreiben ist überflüssig. Die Antwort kann alleine die Mannschaft auf dem Platz geben. Auf die bin ich gespannt und werde vorher nicht darüber spekulieren was mit den beiden letzten Neuzugängen los ist und weshalb sie in Basel und Fürth nicht mehr erwünscht waren – geben wir den Leuten (und den anderen natürlich auch) einfach mal die Chance uns zu überzeugen, daß sie anderswo zu Unrecht aussortiert wurden.

    Also …. warten auf das Spiel gegen St. Pauli, alles andere zählz jetzt nicht mehr!

    Gruß
    Otto Schumann

  33. Tillet sagt:

    So ein Wochenende ohne Spiel ist wirklich öde (kommt mir jetzt nicht mit Jogis Nutellabuben!). Hätte man nicht ein Testspiel vereinbaren können? Schon damit wir die neuen begutachten können. Ich bin doch gespannt, was Gjasula und Cidimar draufhaben.

  34. hofheim sagt:

    Es ist vollbracht, thanks God!!
    Wenn du mit so einer Truppe absteigst, musst du 2/3 der Mannschaft den Fuß Amputieren. Ich kann mir bei Leibe nicht vorstellen, dass so viele ihren Beruf verfehlt haben. Jetzt muss was passieren. Auch wenn nicht gleich ein „dreier“ kommt, WILL ich nach der Länderspielpause sehen, dass sich was getan hat.

  35. Sossenheimer sagt:

    Ich habe keine Artikel eingestellt und finde es langsam skandalös wie man hier von einigen gemopt wird. Die,die hier gegen mich Radau machen sind nichts anderes als Dumme einsame Idioten. Einerseits wird von mir gefordert mich zu mehr Einfuhlungsvermögen zu bringen, andererseits sind es gerade die Leute die gegen mich zu Felde ziehen. Man will diese Mundtod machen die anderer Meinung sind , aber nicht mehr mit mir. Ihr seit keine Fans ihr seit einsame Menschen die ihren frust nur Online rausbringen und andere Verunglimpfen. Hier sind zwischenzeitlich so viele Narren das ich nicht wissen kann wer in meinem Namen schreibt, ich nehme an das sind nur Idioten die im Forum rabatz machen wollen. Aber die die bewußt mich abgreifen ohne sich zu Informieren sind arme Menschen Pfui.
    Sossenheimer

  36. Jan sagt:

    tja, Sossenheimer, wie man in den Wald hinein ruft…

    übrigens VfL Bencik vs Heidenheim 0:2 zur HZ, null Aktionen von ihm.

  37. Sossenheimer sagt:

    @Jan
    Ja Du bist ein Netter Mensch verbreitest das ich Artikel in das Forum stelle obgleich das nicht stimmt. Das ist Verbreitung von unwahren schriften ( VERLÄUMDUNG) aber macht nichts kommt nur von Dir. He man komm Du bist krank schreibe mit Deinem Rudel und lasse mich in ruhe Schwätzer.
    Sossenheimer

  38. SOSSENHEIMER sagt:

    1:2 Go
    al durch Bencik, hahahahahahaha,,,,,,,
    Schwätzer

  39. Patella sagt:

    1:3,1:4 hupfeld,stöver

  40. Sossenheimer sagt:

    Ja nun steht es bereits 2:2 in Osnabrück, ihr seit alles Experten ich weis. Hahahahahahaha

  41. Mainzer Adler FSV sagt:

    Hey Leute…könnt Ihr das Forum nicht einfach nur dafür nutzen, über unseren FSV zu philosophieren? Diese ständigen Beitragsduelle interessieren echt niemanden. Ich dachte, wir sind EIN gemeinsamer FSV-Anhang. Von uns gibt es ja bekanntlich nicht so viele. Da sollten wir auch schön zusammen halten. Das fordern wir ja auch von der Mannschaft, eine Einheit zu werden.

    Cidimar kann uns sicher weiter helfen. Fürth hat immer oben mitgespielt, in der Zeit wo Cidimar im Kader war. Zusammen mit Junior Ross und Gjasula sollte es deutlich lebendiger werden im gegenerischen Strafraum. Mal sehen, was schon gg. PAULI geht. Also, es geht doch! Auf zum nächsten Spiel!!!!

  42. Tillet sagt:

    Fikri El Haj Ali hat heute übrigens zwei Tore gegten Haching erzielt. Der ist auf dem besten Weg, sich in der dritten Liga zu etablieren.

  43. gmenfffm sagt:

    Jungs unsere U23 führt schon nach 41minuten 0:4 gegen Hersfeld!
    Diakite hat zum 0:3 getroffen!
    Hoffe das er demnächst auch mal in der ersten trifft:-)

    Auf gehts FSV!!!

  44. Timo sagt:

    Mo Gneeweke als neuer Stürmer gehandelt

  45. Tillet sagt:

    gmenfffm, wenn Du weitere Tore aus Hersfeld zu melden hast, dann melde Dich!

  46. Herbert sagt:

    0:6 weizmüller

  47. sven sagt:

    Leute, reißt euch mal zusammen – dieses Forum hat im Augenblick ziemlich übles Niveau.

    Zum Fußball:
    Die dritte Liga hat es im Moment wirklich in sich – sehr unterhaltsam das Ganze!
    Osnabrück hat das Spiel tatsächlich gedreht – 3:2! Ich bin mal gespannt, wie es mit Bencik weitergeht. Der wird doch nicht…? Ich wünsche ihm trotzdem alles Gute!
    Da fällt mir Stefan Reisinger ein. Der kam für viel Geld aus Burghausen zu Sechzig, war dort eine tragische Figur, um nicht zu sagen eine Lachnummer. Dann wurde er nach Fürth weitergereicht und hatte dort eine richtig gute Zeit. V.a. schoß er einige Tore gegen Sechzig. Lohn: Heute Bundesliga in Freiburg!

    Weitere Kostproben vom vergangenen und vom heutigen Spieltag:
    Sandhausen 1:2 – 2:1 Tabellenführer!
    Burghausen 0:6 – 3:0
    Ingolstadt 6:0 – 1:2
    Braunschweig 0:3 – 2:1
    Haching 3:1 – 0:3
    Da geht es richtig rauf und runter. Und Kiel hat trotz seinem hohen Etat bereits fünf mal verloren. Allein das Trainergespann Götz / Thom sollen ja einige Hunderttausend € im Jahr verdienen. Nicht schlecht für Liga Drei…

  48. nobby sagt:

    0:7 Sidimar

  49. Tillet sagt:

    „0:7 Sidimar“

    Sehr schön, nur weiter so am nächsten Sonntag! Allerdings dürfte Hersfeld derzeit kein ernsthafter Maßstab sein. Die haben letzte Woche in Eschborn ja acht Stück bekommen.

  50. Nobby sagt:

    Der Eintrag NR. # 48 stammt nicht von mir…..

    Lt. VT immer noch 0 : 6

  51. nobby sagt:

    0:8 Sidimar

  52. wolfsangel sagt:

    Ich denke, wir wissen doch alle, wie das mit den – oftmals so sensiblen Sopieler – ist. Ein anderer verein, andere Umgebung, andere Mitspieler, Trainer etc. und schon „blüht“ der eine oder ander auf und zeigt sein „wahres“ Können. Siehe Bencik, vielleicht ! El Fikri. Natürlich „nur“ dritte Liga. Ist schon klar ! Reisinger ist ebenfalls ein gutes Beisopiel. Übrigens Ulm war es in der RL für uns auch. Hoffen wir also, das da Silva und Gjasula sich bei uns wohl fühlen und ebenfalls zu d e r Leistung sich aufschwingen können, die uns hilft, da unten raus zu kommen.

    PS: Ich denke auch, man sollte dieses Forum wirklich nur im Sinne unseres FSV nutzen. Persönliche Angriffe wie sie „Sossenheimer“ gebracht hat, der sich jetzt beschwert, er würde gemobbt werden etc. sollten eigentlich und zivilisierten Menschen unterbleiben.
    Ggf. sollten hier die Betreiber „fr-online“ einschreiten.

  53. wolfsangel sagt:

    sorry, sollte natürlich „unter“ heißen.
    Schade, dass es keine Berichtigungstaste gíbt

  54. Nobby sagt:

    0 : 7 Schneider C. so ist es richtig ( nobby mit kleinem n )

  55. Chris_Ffm sagt:

    @Sossenheimer: der einzigste der hier hetzt bist DU, und zwar gegen unseren fsv.
    zudem bist du auch derjenige, der hier ANDAUERND andere beleidigt.

  56. Hans 1938 sagt:

    Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann unsere 2.Mannschaft an der Tabellenspitze in der Hessenliga steht! (15 : O Tore in den letzten 4 Spielen) Und eine Frage der Zeit ist auch nur noch, wann Ralf Schneider (heute wieder die 2 ersten Tore) nach oben befördert wird. Sehr positiv fällt mir immer öfters der erst 19 jährige „Welzmüller“ auf. So langsam macht sicht das Leistungszentrum bezahlt. Zu unseren Profis: Meine grösste Sorge ist nicht der Kader, er wird sich sicherlich steigern, aber noch nie war die 2.Bundesliga so stark besetzt , wie in diesem Jahr. Die 3 Aufsteiger sind weitaus stärker wie die letztjährigen „Absteiger“! Und darin sehe ich das grösste Problem, die Klasse zu halten. Aber auch Aahlen, Koblenz und vielleicht eine Elf, mit der man Moment vielleicht noch garnicht rechnet, werden genau wie wir, hart kämpfen müssen. Tesspiel Paderborn- B-M. Gladbach 1: O (Siegtor: Saglik) unterstreicht meine These. Grüsse Hans.

  57. Rainer Pflug sagt:

    Einträge ohne NIveau sollte man nur ignorieren, dann werden die von selbst ruhiger.
    Jedes Haus hat eben auch seinen dunklen Keller.

  58. Bernemer Karl sagt:

    @ Hans, Saglik ist wieder bei Mamma , tut so einem Buben gut.
    Wenn wir eine Samba-Betreungsmamma haben,kann ja auch eine Portugiesin
    sein, explodieren unsere Brasilianer. Also abwarten.

  59. Tillet sagt:

    Hans, ich wäre echt gespannt, wie sich Ralf Schneider in der zweiten Liga schlägt. Hoffen wir, dass Deine Prognose wahr wird!

  60. Bernemer Karl sagt:

    @ Tillet u. Hans habe ich schon vor Wochen vorgeschlagen , der Bursche gehört hoch.
    Aber wer hört schon auf uns.

  61. Hans 1938 sagt:

    hallo Bernemer Karl, ich muss mal was fragen: wenn ich richtig kombiniere (nach Nick Knatterton, den du sicherlich auch noch kennst) ist Wolfsangel, der Sohn von Berthold Buchenau (diesem grossartigen Mittlelstürmer). Liege ich da richtig? Unabhängig davon, gehören die Beiträge von „wolfsangel“ zu den positiven Einträgen, in diesem Forum! Bin auf deine Antwort sehr gespannt.

  62. Bernemer Karl sagt:

    @ Hans . Die Scampi in Knoblauch warten.
    Habe zwar keine Schiebermütze wie Nick Knatterton, aber ich weiß wirklich nicht wie man an Wolle , Sohn von B. Buchenau ran kommt.

  63. Bernemer Karl sagt:

    5 Punkte sind zu wenig bis jetzt, angeblich Trainer Seeberger in Aachen gefeuert.

  64. Bernemer Karl sagt:

    @ Hans , ruf doch mal Andreas von der FR an, vielleicht gibt er Dir die E-Mail
    Adresse von Wolle, dürfte doch kein Problem sein. Ich denke so könntest Du Dich
    mal kurzschließen. Schönen Sonntag Karl

  65. Tillet sagt:

    Karl, wenn das stimmt, wären wir die ersten, die mit einer 0 : 3-Niederlage den Trainer des Gegners zu Fall gebracht hätten. Aber es geht offenbar bei den Aachenern weniger um die Punkte als um den Umgang von Seeberger mit den Spielern:

    http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/514138/artikel_Aera-Seeberger-beendet.html

  66. FSV-Fan sagt:

    Herr Seeberger in Aachen gefeuert ! Das wäre der Trainer für uns !!!! Scheiß Oral

  67. Tillet sagt:

    Lieber FSV-Fan, schau mal bei den Alemannen rein, wie die sich freuen:

    http://www.alemannia-brett.de/forums/showthread.php?t=8092

    Seeberger war dort weit weniger geschätzt als Tommy bei uns. Die hätten uns den schon vor dem letzten Spiel von Herzen gegönnt.

  68. FSV-Fan sagt:

    Du wirst mir doch nicht absprechen,dass Oral keine Ahnung vom Profi-Fussball hat ?

  69. FSV-Fan sagt:

    #68
    Es war mir schon klar das von Dir nix kommt !!! Schade

  70. Tillet sagt:

    Wenn es um Suggestivfragen geht: Du gehst doch nicht davon aus, dass ich auf Polemik sachlich antworte?

  71. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Kann hier jemand ein präzises Stenogramm vom Spiel der II. Mannschaft posten, bitte? Würde mich sehr interessieren wer alles gespielt hat und wer die Tore geschossen hat.

  72. Hans 1938 sagt:

    Hallo, Olli, die Torschützen kann ich dir vorab melden: Ralf Schneider (2), Welzmüller (2), Diakite, Ch.Schneider und Bohaddouz (je 1). Die genaue Aufstellung gebe ich am Montag ca. 8-3o durch. Gruss Hans.

  73. FSV-Fan sagt:

    Danke !

  74. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Bedankt!

  75. FSV Fan aus Bielefeld sagt:

    Toller Sieg der 2.Mannschaft

  76. Brillo Helmstein sagt:

    Die Titanic ist untergegangen und es war im April 1912! Ein gewisser J. A. F. hat im Mai 1999 gesagt, dass ein gewisser J.B. selbst die Titanic hätte retten können.???????
    Aussagen, die keiner hinterfragt!!!!
    Am Abend davor hatte übrigens unser FSV – kaum einer in FfM weiß es noch – mit 5:0 gegen den VFR Manheim gewonnen (Deutscher Meister 1948????? oder 1949?????; weiß auch keiner mehr). Den Namen des damaligen „Wunder-Trainers“ nenne ich jetzt nicht, weil der ist bei den alten FSV-lern nicht mehr so richtig gut angesehen.

    Also hinterfragen wir besser die aktuelle Kritik an unserem T.O.

    Dazu sage ich nur: Abgerechnet wird nach dem 34. Spieltag!

  77. mela sagt:

    @Brillo

    Man bist Du Naiv

  78. Enkheimer sagt:

    Aus dem Forum von Alemannia. Kann man, wenn man will ,1 zu 1 übertragen.
    Müsste nur ein paar Namen wechseln.

    Jottseidank!!! Ein langes spielerisches Dahinsiechen, verbunden mit sinkenden Zuschauerzahlen und der lähmenden Gewissheit, dass SB´s Tage am Tivoli ohnehin gezählt sind, ist uns erspart geblieben. Für diese vernünftige und vor allem unverhofft schnelle Entscheidung muss man den Verantwortlichen danken.
    Von der neuen sportlichen Leitung erhoffe ich mir, dass
    – die linke Verteidigungsseite (Achenbach!) endlich besser organisiert wird,
    – im Mittelfeld der Ball schneller und präziser in die Spitze gespielt wird,
    – Gueye endlich die Steilpässe bekommt, die er für ein effektives Spiel braucht,
    – ich als Zuschauer endlich wieder ein System erkenne, also die Verunsicherung der Spieler, vor allem nach Rückstand, ein Ende hat, und
    – unsere Standards endlich besser (= gefährlicher) werden.
    Viel Arbeit für den neuen Coach!Aber:Schlechter als zuletzt kann es eigentlich kaum werden!

  79. Bernemer Karl sagt:

    @ Enkheimer, natürlich kann man alles in Frage stellen.
    Aber bei uns sind die Umstände doch nicht vergleichbar.
    Komplett neuer Kader.
    Warten wir doch mal das Heimspiel gegen Pauli ab , wir werden dann ja sehen
    ob sich spielerisch und taktisch positive Entwicklungen aufzeigen.

  80. Bernemer Karl sagt:

    @ Enkheimer lies das mal. Die hatten sich auch alles anderst vorgestellt.

    http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/514095/artikel_Es-fehlen-Freude-und-Selbstvertrauen.html

  81. Rainer Pflug sagt:

    Hallo – dieses Wochende sollte für uns von hohem Interesse sein:
    1. Unsere U 23 -die vielleicht auch einen der Neue ausprobiert, der noch nicht am Sonntag für die Erste steht, hat am Samstag um 15 Uhr ein Spitzenspiel hier am Hang gegen Baunatal. Wir sollten unserer erfolgreichen Hessenligagmannschaft dazu einen großen Bauhof bieten.
    2. Am Sonntag zur Tischzeit 13,30 geht es dann auf neuer Rasenfläche gegen die Spitzenmannschaft von St. Pauli und da gilt es endlich eine Leistung abzurufen, die 2. BL.-Niveau hat und zwar was die Mannschaft betrifft aber auch die Zuschauer sollten sich nicht lumpen lassen und einen angemessenen Rahme bieten.
    Auf geht es liebe FSV – Familie Einigkeit macht stark und Einigkeit ist die Voraussetzung für uns alle um eines zu bringen: aus eigener Kraft voran.

  82. Bernemer Karl sagt:

    @ Tillet 66 u. 68 , so etwas macht man ja nicht auf die Schnelle, ich denke mal das
    Aachens Lieblingstrainer Hecking ( war übrigens ein sehr passabler Kicker)schon Gewehr bei Fuß steht.

  83. Bernemer Karl sagt:

    Testspiele von unseren Konkurrenten.
    Warum haben wir eigentlich nicht gekickt ? Aber sicherlich werden Laufwege einstudiert.

    http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2008/index.php?f=0000135357.php&fla=6

  84. Moni sagt:

    Hallo Olli
    hier die Aufstellung vom Spiel der 2.Mannschaft.

    FSV U23: Alvarez – Gallego, C. Schneider, Pfeffer (60.Ulbricht), Theodosiadis – Göbig (67.Durur), Galm, Welzmüller (67.Skrypzak), R. Schneider – Diakité, Bouhaddouz

    Gruss,
    Moni

  85. Moni sagt:

    Hier ist der komplette Bericht von der Homepage des FSV FRANKFURTS

    06.09.09
    Autor: HANS LANGE
    U23 mit 7:0-Kantersieg in Bad Hersfeld

    Die Zuschauer in Bad Hersfeld waren sich in der ersten Halbzeit nicht sicher: Stammen die Rauchschwaden in der Hersfelder Hälfte vom Bratwurststand oder vom Brillantfeuerwerk, das die U23 des FSV Frankfurt spielerisch abbrannte?

    Bei starkem Wind übernahmen die Frankfurter nach wenigen Minuten das Kommando und setzten die Hausherren enorm unter Druck. Angetrieben vom Mittelfeld mit Fabian Galm und Maxi Welzmüller sowie den starken Außenverteidigern Marc Gallego und Alexis Theodosiadis, trug der FSV sein Spiel konsequent über die Flügel vor.

    Sebastian Göbig über rechts und Ralf Schneider über links versetzten ihre Gegner ein ums andere Mal und innen lauerten Bakary Diakité und Aziz Bouhaddouz. Die Innenverteidigung mit Christopher Schneider und Johannes Pfeffer stand souverän, so dass Torwart Pablo Alvarez einen ruhigen Nachmittag verbringen konnte.

    Da sich auch die eingewechselten Spieler Michael Ulbricht, Enrico Skrypzak und Hueseyin Durur sofort dem hohen Niveau anpassten, hätte das Ergebnis noch wesentlich höher ausfallen können, aber an diesem Tag stand bei einer klaren Führung die Kombinationsfreude im Vordergrund, wogegen auch das Trainergespann Ramon Berndroth und Mike Osei nichts einzuwenden hatten.

    Die Tore im Einzelnen:

    1:0 Ralf Schneider (12.) – strammer 16m-Schuss vom Strafraumeck/Innenpfosten/Tor,
    2:0 Ralf Schneider (27.) – verwandelt nach abgepralltem Diakité-Schuss,
    3:0 Diakité (37.) – Kopfball nach schöner Kombination über Galm und Göbig,
    4:0 Welzmüller (41.) – Göbig legt nach starkem Flankenlauf über rechts auf,
    5:0 Bouhaddouz (58.) – verwandelt nach abgepralltem R. Schneider-Schuss,
    6:0 Welzmüller (63.) – nach Kombination Welzmüller-Bouhaddouz,
    7:0 Christoph Sachneider (87.) – Kopfball nach Eckball R. Schneider.

    Am nächsten Samstag empfängt der FSV (Platz 6, 17 Punkte) den KSV Baunatal (Platz 4, 19 Punkte). Anstoß ist um 15 Uhr.

  86. Salvadore sagt:

    Hi, was ist eigentlich aus Sarocca geworden ? vieleicht weis das jemand .
    Danke

  87. Mainzer Adler FSV sagt:

    @67 FSV-Fan „Herr Seeberger in Aachen gefeuert ! Das wäre der Trainer für uns !!!! Scheiß Oral“

    Man oh man, Du hast doch wohl den totalen Sockenschuss. Wie kann sich so jemand FSV-Fan nennen. Gibt nur wenige Trainer die so erfolgreich gearbeitet haben in den letzten Jahren wie unser Tommy Oral. Nenn Dich doch einfach ab heute SGE-Fan und schau Dir Spiele in der Comm(sch)erz-Bank Arena an.
    Manchmal bin ich echt sprachlos über so viel Unsinn hier im Forum. Was kann denn der Seeberger, was der Tommy nicht kann? Ohne Reisig und Oral hätte der FSV heute immer noch mit der ersten Mannschaft gg. Bad Hersfeld, Würges etc. antreten müssen.

  88. Tillet sagt:

    @ 88

    Reg Dich nicht auf. Das war gestern abend doch nur wieder unser treuer Begleiter, der seit ein paar Wochen immer wieder versucht, uns unter verschiedenen Pseudonymen zu provozieren. Es hat halt wieder einmal „gesoßen-eimert“.

  89. otto schumann sagt:

    Hallo Freunde,

    eigentlich wollte ich mich vor dem Spiel gegen St, Pauli (heute großer Artikel in der FAZ) nicht mehr äußern, da ich es ganz schlimm finde, wie sich hier einige aufführen und sich gegenseitig beschimpfen – das hilft dem FSV doch gar nicht weiter.

    Anlaß ist eigentlich die angenehme Überraschung die uns die Zweite Mannschaft bietet. Auch die wurde zu wesentlichen Teilen neu zusammengestellt und brauchte eine Anlaufzeit, in der auch Spiele verloren gingen. Aber aus guten Einzelspielern (weitgehend jungen) hat Ramon Berndroth mit seinem Co. in wenigen Wochen doch eine Einheit gezimmert – es geht also!

    Hoffen wir, daß ähnliches auch mit der Ersten geschieht, nach dem das Durchschnittsalter jetzt doch gesenkt werden konnte – was nichts an meiner Meinung ändert, daß man auf sechs oder sieben diesjährigen Neuzugänge hätte verzichten können. Wer mit 30 oder 31 Jahren bei seinem alten Verein aussortiert wurde, wird nicht unbedingt beim FSV seinen zweiten oder dritten Frühling erleben. Aber wir wollen vorwärts schauen!

    Schönen Restsonntag!
    Otto Schumann

  90. Blanca Garra sagt:

    @ Otto … Genau … Wir müssen daran glauben und den Verantwortlichen vertrauen … Es hilft nicht jetzt schon die Flinte ins Korn zu werfen…

  91. Tartan Army sagt:

    @ 11 bis @ 91

    Die Überschrift dieses Threads lautet:
    FSV holt Stürmer Cidimar
    und über was „redet“ ihr ?

  92. Gast1899 sagt:

    @ 92

    genau … das ganze kommt mir hier langsam wie eine FSV-Selbsthilfegruppe vor!

  93. Chris_Ffm sagt:

    offtopic:

    Benin – Mali 1:1

    Soumaila Coulibaly hat 60 minuten gespielt und ist dann ausgewechselt worden.

  94. Tillet sagt:

    @ 93

    Wieso „langsam“? Was sollte ein Fußball-Blog sonst sein?

    @ 92

    Erzähl uns mehr über Cidimar! Wir kennen den noch nicht so gut. Das was uns eingefallen ist, steht schon im vorigen Thread.

  95. Dennis sagt:

    Son schwachsinn.

  96. Tillet sagt:

    Der Geschäftsführer hat gesprochen:

    http://www.fr-online.de/in_und_ausland/sport/fsv_frankfurt/1927772_Bernd-Reisig-Wir-sind-immer-noch-ein-absoluter-Neuling.html

    So sehr man über Einzelheiten diskutieren kann: Da fährt einer einen ganz klaren Kurs. Ohne einen solchen hätte der FSV keine Chance im Profifußball. Was ich nicht verstehe: Man soll mehr über Spieler als über den Trainer diskutieren. Das aber gerne erst gegen Ende der Vorrunde. Ergo: Erst einmal bitte Ruhe! Bernd, so funktioniert das nicht in der 2. Liga. Dort wird jedes Spiel seziert. Das liegt nicht (nur) an Profilneurotikern, sondern an der großen Bühne, vor der gespielt wird. Da musst Du Dich dran gewöhnen.

    Ansonsten weiter so.

  97. Jan sagt:

    geil! noch ein Brasilianer! dann sollten wir auch schon mal anfangen Samba zu lernen. Ich kann mir das schon richtig vorstellen, wie Otto, Karl, Brillo, Hermann, Tillet, Rainer, Nobby und alle anderen Blogger hier auf der Südtribüne nach jedem Tor unserer schwarzblauen „Selecao“ ein heißes Tänzchen starten. Auszug aus Wikipedia:

    „Typisch für die Samba sind deutliche, schnelle Hüftbewegungen und das Bouncen genannte komplexe Vor-und-Zurück des Unterkörpers durch leichtes Strecken und Beugen des Standbeinknies, die aber nicht ein Heben des Oberkörpers beinhalten dürfen. Die Längenänderung des Standbeines wird durch die Hüfte ausgeglichen.“

    also Jungs! gar nicht so schwer!

  98. Jan sagt:

    noch was anderes:

    kann es sein, dass es immer noch keine neuen Trikots im Fanshop zu kaufen gibt, oder
    bin ich zu blöd sie zu finden? Ein Junge aus meinem Verwandtenkreis hätte gerne eins,
    wollte ihm das jetzt zum Geburtstag schenken, um aus ihm einen richtigen Nachwuchs-FSVler zu machen, gehe auf die FSV-Homepage und: nullkommanix???

    das finde ich allerdings etwas schwach, sechs Wochen nach Saisonstart.

  99. Tillet sagt:

    Guten Morgen Jan,

    Du hast ganz offensichtlich gut geschlafen. Ein kleiner Samba schadet nicht! Zur Selecao des Don Berndo Reisig aus Rio de Maino gehören natürlich auch noch die Latinos Cenci und Junior Rossinho. Aber wer ist dieser Flavio? Etwa der hier:

    http://www.transfermarkt.de/de/spieler/16093/flavio/aufeinenblick.html

    Der hat sich bisher etwas schwer getan in der zweiten Liga.

  100. Bernemer Karl sagt:

    Ich hoffe dass wir am Sonntag einen jener phänomenalen Torjubel von Cidimar
    sehen.
    Also Junge lass uns nicht im Stich.

    ( der Mittrainierer Flavio müßte der sein den auch Felix Magath testete )

  101. Rainer Pflug sagt:

    Einen Flavio meldet Bornheim.net bereits seit Freitag im Probetraining bei uns. Soll sich um einen brasilianischen Aussenstrürmer handeln, der zur Zeit bei verschiedenen Vereinen zum Probetraining war.
    Lt. B.R. sind allerdings unsere Planungen zur Zeit abgeschlossen, doch für Schnäppchen besteht wohl immer noch Raum.

  102. Jan sagt:

    Magath testete aber einen Linksverteidiger und der von Tillet verlinkte Favio ist im Mittelfeld zu Hause, bei Transfermarkt gibt es schlappe zweiundzwanzig „Favios“…

  103. Peter K. sagt:

    Ich finde das FR-Interview von BR sehr stark.
    Tillet: Er hat sich doch mit dem täglichen sezieren arrangiert. BR macht deutlich, dass das zum „Geschäft“ gehört, er aber darauf nicht reagieren werde und es ihm nicht interessiert, was so erzählt und geschrieben wird.
    Genau mit dieser Ruhe wurden auch in den letzten Jahren die Ziele im Verein erreicht.

    Weiß jemand, wann die Woche Training ist. Ich will mir mal den Neuen anschauen ?

  104. Jan sagt:

    Ja, Peter, das schöne an dem Interview ist eigentlich, dass BR nix anderes sagt, als die Jahre zuvor. Das zeigt eine Linie, die er mit Beständigkeit durchzieht – und damit wird er (und wir) auch weiter Erfolg haben!

  105. Jan sagt:

    für die Fans unserer U23 hier noch ein Bericht aus der Hersfelder Zeitung:

    http://www.hersfelder-zeitung.de/regiosportstart/00_20090906192551_Der_SVA_laeuft_hinterher.html

  106. Bernemer Karl sagt:

    Hallo Peter K. , habe an den Kummerkasten geschrieben, Rückantwort kam,
    FSV will ab sofort den Trainingsplan aktuell halten. Gruß Karl

  107. Mainzer Adler FSV sagt:

    …na endlich ist mal wieder etwas positivere Stimmung hier im Forum. Wer ist denn eigentlich dieser Mießmacher mit so vielen Pseudonamen? Ist ja echt unglaublich…
    Freue mich jedenfalls total auf das Spiel gg. St.PAULI. Länderspielpause ist echt doooooooof. Und von CIDIMAR glaube ich, dass er bei uns echt noch mal was reißen will. Hut ab, dass er Hansa Rostock abgesagt hat. Wir gewinnen 2:1.

  108. Stucki sagt:

    Flavio beim Lauftraining dabei !

  109. Jan sagt:

    ja schade, dass hier so ein Psychopath sein Unwesen treiben muß, dürfte der gleiche sein, der auch schon vor ein, zwei Jahren in den beiden FSV-Foren ständig Unruhe stiften wollte. Das Ignorieren hat damals geholfen, irgendwann verging ihm dann die Lust. Kann man nur hoffen, dass es hier genauso sein wird.

    und das ist jetzt 100prozentig das letzte Mal, dass ich irgendwas zu dem Depp schreibe!

  110. Holger sagt:

    Es ist nicht zu Glauben was beim FSV nachgessert werden muß…..

  111. Manni sagt:

    #112

    Du,dass ist bei anderen Vereinen auch so…

  112. FOZZY sagt:

    Wer ist Flavio ????????????

    FORZA BORNHEIM
    FORZA FSV

  113. Holgi sagt:

    Flavio soll uns laut FNP…

  114. wolfsangel sagt:

    Das Interview von Reisig zeigt deutlich, dass er sich von seiner Linie nicht abbringen lassen will. Das ist zunächst sicherlich mal in Ordnung, Nur sollte er bedenken, dass Fußball ein Tagesgeschäft ist. Haste Erfolg ist alles „in Butter“, haste keinen, dann wird kritisiert. Ob Kritik immer zu recht oder unrecht erfolgt, sei mal dahingestellt. Aber auch ein B.R. muß damit leben, dass die zahlende Kundschaft mündige Bürger/Fußballfans sind, die ihre Meinung kund tun dürfen, ja, ich denke kund tun müssen. Da „hilft“ dann keine „Tribünenschelte“ (alles „Neurotiker“ lt. B.R.). Auch er muß sich hinterfragen lassen, und dies nicht als „Majestätsbeleidigung“ auffassen, ob er wirklich immer alles richtig gemacht hat, bisher. In Sachen Sponsoren etc. hat er in der Tat mehr als alles richtig gemacht. Ohne sein Geschick auf diesem Gebiet, würden wir heute wie Hessen Kassel 4. oder gar 5. Liga spielen. Keine Frage ! Hier hat er sich große Verdienste um den Verein erworben. Bei seinen „sportlichen“ Aktivitäten bleiben leichte Zweifel (Blättel, Anicic etc.). Dennoch bleibt er für uns von außerordentlicher Wichtigkeit !!
    Ich hoffe sehr, dass mit da Silva nun ein Stürmer an Land gezogen werden konnte, der uns endlich die ersehnten Tore beschert. Am besten schon gleich gegen den FC St. Pauli…

  115. Bernemer Karl sagt:

    @ Richtig Wolfsangel, Ich denke aber auch dass er durch solche Maßnahmen und Aktionen sich schützend vor seine Trainergilde und die Mannschaft stellen will.
    Sonst würde der Druck doch noch größer. Gruß Karl

  116. Dennis sagt:

    Wer geht mit mir am sonntag zum Hang?muss leider alleine kommen,vielleicht ist ja noch jmd aus Richtung Hanau da…? Grüße

  117. Bernemer Karl sagt:

    War eben im Training . Fast wie bei Schalke habe durchgezählt waren immerhin 12
    Kiebitze.

    Also kurz, Cidimar macht auf mich einen guten Eindruck zwar noch nicht ganz fit
    aber kein Übergewicht. Will den Ball und hat Drang zum Tor. Hat sich sogar eine Blase gelaufen.

    Flavio kann und will ich mir kein Urteil erlauben, sieht aber so aus dass es nichts wird.

    Von der 1.B haben 3 Jungs in der zweiten Hälfte das Trainingsspielchen mitgemacht.

    Aber was sage ich, könnt ja selbst mal glotzen, gilt natürlich nur für die welche Zeit
    haben.

  118. Bernemer Karl sagt:

    Nachtrag ; das komplette Präsidium war anwesend, will Euch jetzt nicht das Maul
    langmachen, aber vielleicht tut sich ja noch etwas.

  119. Jan sagt:

    hab vorhin auch mal kurz im Training vorbei geguckt, Flavio ist ungefähr Mitte zwanzig, nicht sehr groß, hielt sich überwiegend im Mittelfeld auf der linken Seite auf, scheint auch kaum deutsch zu sprechen, evtl ist es dieser Mann hier (Bernemer Karl, was sagst du?) :

    http://www.transfermarkt.de/de/spieler/16093/flavio/profil.html

  120. Bernemer Karl sagt:

    @ Jan, sieht so aus als ob er es sei. Aber ist schwierig die Gesichter auseinander zu halten. ( allerdings linke Seite stimmt )

  121. Heinz sagt:

    Wolfsangel. Das Problem aller Foren ist, das hier Zitate falsch wieder gegeben werden und diese sich dann fortlaufend festigen. BR hat nicht von „(alles “Neurotiker”) gesprochen, sondern in dem Artiekl von „einigen Wenigen, die seit Jahren ihre Neurosen beim FSV ausleben“ berichtet. So wird aus „einige Wenige“ das Wort „alles“ und schon steht es in einem ganz anderen Licht da.
    Ich denke das BR mit der Kritik gut umgeht. Er lässt sich halt nur nicht von seinem Weg abbringen und der war nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sportlich sehr erfolgreich.

    Das ärgert vielleicht den einen oder anderen, wenn er darauf hinweist, dass er pro Saison 4 Trainer und 40 Spieler rausschemißen müsste, wenn er auf alles, was so am Hang gesprochen und diskutiert wird, hören würde. Ehrlich gesagt: ganz Unrecht hat er mit dieser These nicht.
    Ich habe heute auch geschmunzelt, als ich den Vergleich mit Klandt gelesen habe. Ich habe nämlich auch zu denen gehört (und wir waren viele) die ihn in der Regionalliga sehr schwach gesehen haben und ihm diese Entwicklung nie zugetraut hätten.

  122. gmenffm sagt:

    Wann trainiert denn die erste morgen?

  123. Peter K. sagt:

    Heinz. 100% Zustimmung.
    Der Manager äh Geschäftsführer lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und das ist auch gut so.
    Er beschwert sich doch auch nicht über die Kritik. Er sagt nur, dass er den Verein nicht danach führt, was im aus allen richtigen täglich an Ratschlägen gegeben wird.

  124. Jan sagt:

    @ Peter. K.
    „Er sagt nur, dass er den Verein nicht danach führt, was ihm aus allen richtungen täglich an Ratschlägen gegeben wird.“

    …wenn man sieht, was unter uns Fans da so alles abgesondert wird, wäre das dann wahrscheinlich auch das Ende vom FSV 😉

  125. Tillet sagt:

    @ 121 + 122

    Jan und Karl, da war mein Flavio-Tip von heute morgen (Nr. 101) doch richtig. Der passte auch in unser Beuteschema, da die sportliche Leitung bei Spielern aus anderen Kontinenten meist Wert darauf legt, dass sie schon Erfahrung in einem deutsch sprechenden Land haben.

  126. Jan sagt:

    @Tillet

    ja, könnte sein, dass du auf den Richtigen getippt hast. Ich frage mich nur, was der eigentlich in den letzten 4-5 Jahren gemacht hat, da stehen ja kaum Spiele zu Buche, oder war der nur in den jeweiligen U23 Teams eingesetzt?

  127. Tillet sagt:

    Jan, nach der von Dir verlinkten Seite des Transfermarkt war er seit Mitte 2006 (!) vereinslos:

    http://www.transfermarkt.de/de/spieler/16093/flavio/transferdaten.html

    Ich weiß allerdings nicht, ob der Transfermarkt alle Ligen weltweit erfasst. Möglicherweise war er irgendwo in Südamerika, Arabien oder Osteuropa in unteren Klassen aktiv? Selbst in Ländern wie Kasachastan leistet sich ein Sponsor ja heutzutage mal einen Brasilianer.

  128. Tillet sagt:

    Hier hat das Zentralorgan ein paar Gründe aufgelistet, warum Cidimar den FSV besser fand als die Koggen:

    http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/514194/artikel_Geht-das-schon-wieder-los.html

    Es ist vielleicht kein Zufall, dass der Absatz „Finanzkrise“ dabei der längste ist.

  129. Tillet sagt:

    Noch was nettes:

    http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/514167/artikel_Debuetant-Bencik-schwaermt.html

    Bencik schwärmt von den „leidenschaftlichen Fans“ in Osnatown. Jetzt wissen wir, wer schuld war an seinen Leistungen in der letzten Saison! Wir sollten uns jetzt ein bisschen schämen,;)

  130. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Meinst Du daß wir mit unserem bescheidenem Etat mittlerweile mehr Gehalt zahlen können als Hansa oder wie darf ich Deinen Verweis auf die Finanzen interpretieren?

  131. Rotbart sagt:

    Naja, wenn die wie in dem Artikel geschrieben in die Commerz Arena fahren, gewinnen wir das Spiel 2:0 ohne ein Tor zu schießen… 😉

  132. Tillet sagt:

    @ 133

    Olli, ich habe keine Ahnung über die Einzelheiten der Finanzierung der Etats der einzelnen Zweitligisten. Ich entnehme nur dem Kicker-Artikel, dass die Rostocker bei einem viel höheren Etat als dem des FSV zahlreiche Menschen bezahlen, die man so unschön als „Altlasten“ bezeichnet, weil man sie eigentlich nicht mehr braucht. Bei uns wurden solche Verträge in diesem Sommer praktisch vollständig beendet, was zu der großen – und bekannterweise viel beklagten – Personalfluktuation, aber offenbar auch zu einer gewissen finanziellen Flexibilität geführt hat. Und was besagt eigentlich die nackte Summe eines bestimmten Vereinsetats? Den Zahlen an sich kann ohne weiteres niemand entnehmen, wie sie ermittelt worden sind. Wie ist das zum Beispiel, wenn ein – natürlich rein fiktiver – Verein einen KFZ-Hersteller als Sponsor gewonnen hat, der schicke große Autos produziert und diese den Lizenzspielern für die Dauer ihres Vertrages zur Verfügung stellt? Solche Nebenleistungen finden sich im offiziellen Vereinsetat nicht, sind für die Spieler aber ein ordentlicher geldwerter Faktor.

    Mit etwas Abstand betrachtet denke ich, dass der Cidimar-Transfer Stärke demonstriert hat. Das ist ein Stürmer, der das Potential hat, Vereinen in der unteren Tabellenhälfte weiterzuhelfen. Er hat Zweitligaerfahrung und eine vernünftige Torquote. Bei der Bewertung seiner Quote sollte man bedenken, dass er in Fürth regelmäßig nur eingewechselt wurde (bei einer Erstbesetzung von deren Sturm mit Reisinger und Allagui). Wenn der FSV bei einem solchen Spieler nach Abschluss der Transferperiode mit entsprechend verengtem Markt einen Verein wie Rostock aussticht, der vor zwei Jahren noch in der Bundesliga spielte (und, hihi, letztes Jahr die Eintracht aus dem Pokal entfernte) und aktuell wie wir ein Sturmproblem hat, kann das Angebot für den Spieler nicht so schlecht gewesen sein.

    Und das FR-Interview mit Bernd Reisig hat doch verdeutlicht, dass er genau weiss, wo die Defizite liegen. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass wieder einmal die letzten Transfers die besten werden.

  133. FSV-Fan aus Bielefeld sagt:

    Lieber “ Brilleträcher“ rückt endlich die Namen raus !! Bitte 🙂

  134. Bono sagt:

    #137

    Na sicher tut er das…Damit die anderen Vereine wohl auf diese Spieler aufmerksam werden ?

    Lass mal ,lieber geduldig sein und am Ende sich freuen ,Siehe Cidimar^^

  135. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Rück‘ doch mal Deinen Namen raus, bitte! Ich fragte Dich bereits im vorherigen Thread. Wohnst Du wirklich in Bielefeld?

    Gruß, ein Ex-Bielefelder

  136. Jan sagt:

    hääh? um was geht’s, bitte helft mir!

  137. FSV-Fan aus Bielefeld sagt:

    #139

    Ja B.feld City 🙂

  138. Bernemer Karl sagt:

    @ Jan, ruhig Blut es geht wieder los. Gruß Karl

  139. FSV-Fan aus Bielefeld sagt:

    #139

    Ich bin nicht hier in Ostwestfalen der einzige der FSV-Fan ist 😉

  140. Hermann1947 sagt:

    Könnte man nicht einen extra Thread öffnen, etwa: Dummschwätzer unter sich, oder die dümmsten Sprüche?
    Jan, ich und viele Andere wären garantiert begeistert.

  141. Jan sagt:

    was ist das eigentlich für eine Aktion, die Hamburger dürfen gratis saufen und wir sollen den Suff „erspielen“?

    http://www.fsv-frankfurt.de/cms/index.php?&id=9&backPID=574&tt_news=4936&cHash=7b7cd22c00

    Freibier für alle!

  142. Hermann1947 sagt:

    Jan, die haben halt Angst, wir saufen denen alles weg.

  143. Jan sagt:

    @Hermann

    diese Angst ist völlig unberechtigt…

    nein, ich fände es eigentlich am schönsten, wenn man bei diesem Spiel zumindest nach dem Match die hier völlig überflüssige Fantrennung aufheben würde und wir mit den Paulianern (unter denen ich einige Bekannte habe) zusammen einen trinken dürfte. Muss nur noch die Poplizei mitspielen…

  144. Blanca Garra sagt:

    @ Jan … Wir wissen halt wie Binding schmeckt 🙁
    Aber geile Geste …

  145. Bernemer Karl sagt:

    Die Radeberger – Gruppe, will halt mal der Carlsberg-Gruppe ( viertgrößte Brauerei der Welt ) zeigen was sie kann.
    Im Rückspiel ist es umgekehrt und wir können Astra und Holsten saufen bis zum
    Umfallen, natürlich dann auch für umme.

  146. Bernemer Karl sagt:

    An Alle betr. Training

    Hallo Karl,

    da der Trainingsplan von der sportlichen Leitung erst nach den jeweiligen Spielen am Wochenende erstellt wird, kann er erst am Montagmorgen auf der Homepage erscheinen.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    Matthias Gast

    (Pressesprecher)

  147. Hermann1947 sagt:

    Na langsam wird es wohl mit der Geschäftsstelle und der Bundesligatauglichkeit.
    Aber nur 10 Trainingseinheiten in einer Woche? Da hatte ich ja in meiner Glanzzeit als Vollamateur bald soviel Einheiten.

  148. Bernemer Karl sagt:

    Über Cidimar ist ja alles erzählt.
    Etwas zum Schmunzeln. Das waren noch Zeiten.

    Buffy: „Trainer, warum spiele ich nicht?“
    Sing (Trainer VFB): „I han di im Fernsehen g’seha. Du bisch zu dick.“
    Buffy: „Die müssen mich mit einer Breitfilmkamera aufgenommen haben.“

    Dafür gab’s 1000 Mark Strafe. Begründung: „Der Spieler Ettmayer hat die Autorität des Trainers untergraben.“ Der VfB verlor ohne Ettmayer 1:2 und im A-Block sangen sie: Wir wollen unsern Buffy wieder haben. Und Buffy dirigierte dazu von der Haupttribüne aus.
    Zwei Wochen später war er wieder dabei. Stuttgart gewann 2:0 gegen Köln, beide Tore Ettmayer.

    Schon nach dem ersten Tor rannte er zur Bank und rief: „Trainer, zählt das Tor?“
    Sing: „Ja, natürlich, warum net?“
    Ettmayer: „Weil ich’s geschossen habe, der Dicke.“

  149. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Wie geil ist das denn? Dann ist ja mal ein Highlight aus dem reichhaltigen Fußball-Anekdotenfundus. Woher hast Du denn die Geschichte?

  150. Bernemer Karl sagt:

    Olli, es gab zu meiner Zeit nur drei Spezialisten.

    Ettmayer, Meier Sepp und Ente Willi Lippens.

    Noch zwei von Buffy.

    „So einer wie der Effenberg, der hätte in den 70er Jahren nicht gespielt, nicht die Koffer getragen – der hätte bestenfalls den Ball eingefettet.“

    „Für die meisten Bundesligaprofis wäre es besser, der Ball wäre ein Würfel. Dann würde er nicht so weit wegspringen.“

    So jetzt langs aber.

  151. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    Nee, Karl. Du kannst uns ruhig noch mehr solche Geschichten erzählen. Aufgrund des Schicksals meiner späten Geburt, kenne ich solche Stories kaum. Und auch wenn es dabei nicht um unseren FSV geht, ist es allemal besser als irgendwelche Pöbeleien oder anderer, geistiger Dünnpfiff hier in diesem wundervollen Blog.

  152. Tillet sagt:

    Diesen Artikel über David Ulm hatte ich bisher noch nicht gesehen:

    http://www.fr-online.de/frankfurt_und_hessen/regionalsport/1927776_David-Ulm-Ein-Anfang-ist-gemacht.html

    Schön, dass es für ihn aufwärts geht. Ich wünsche ihm, dass er sich in der 3. Liga durchsetzt.

  153. ur pils sagt:

    das auf dem bild ist flavio laureano

  154. wolfsangel sagt:

    Ich bin nachwievor der Auffassung hätte Oral nicht einen „Narren“ an Bencik gefressen und öfters mal Ulm eingesetzt, er würde durchaus die 2.Liga „packen“. Ist aber jetzt auch egal. Jedenfalls hoffe ich, dass dieser sehr sympatische Spieler, den ich wesentlich lieber bei uns weiter gesehen hätte, in Offenbach glücklich wird.

  155. SB'79 sagt:

    Hi Ollli aus R. ! 😉

    Kennst du noch Walter Frosch?

    In jeweils ungefähr 60 Spielen verteidigte der gelernte Schornsteinfeger aus Ludwigshafen zwischen 1974 und 1979 in der 1. und 2. Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern und den FC St. Pauli; nach dem Zwangabstieg spielte er bis 1982 für die Kiez-Kicker im Amateurbereich weiter.

    „Als Walter Frosch in der Zweitliga-Saison 1976/77 in 37 Einsätzen sage und schreibe 27-mal gelb sah, entschied sich der DFB, die Gelbsperre in den Regelkatalog aufzunehmen.

    Doch das eigentlich Erwähnenswerte sind die Anekdoten des durchaus talentierten Ex-Fußballers. Sein erster Bundesligatrainer in Kaiserslautern, Erich Ribbeck, bescheinigte ihm schon früh: “Wenn Sie solider leben, könnten Sie viel höher spielen!” Und auch Frosch weiß jetzt: “Mein schwerster Gegner war immer die Kneipe!”

    Das Video zum link ist auch sehenswert….

    „Reporter: Herr Frosch, was haben sie denn da im Stutzen stecken?

    Frosch: (keuchend) Zigaredden!“

    Unbedingt weiterlesen:

    http://mauertaktik.de/2008/09/21/was-macht-eigentlich-walter-frosch-1/

  156. Olli aus R (OLeiJo1) sagt:

    wow, Super! Lange nicht mehr so gelacht. Besten Dank SB’79 = Mein Freund Patrick V-S ?

  157. Wolle sagt:

    Hallo Hans1938,
    Hallo Bernermer Karl,

    ihr könnt mich erreichen unter wollao26 [at] -online [dot] de

    Grüße
    Wolfgang Buchenau

  158. Wolle sagt:

    Muss natürlich wollao26@t-online heißen.

Kommentarfunktion geschlossen.